Betreff Beleidigung

Wichtige Neuerungen und aktuelle Themen kommen hier rein

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Nachael
Doomstar
Beiträge: 414
Registriert: Do Okt 13, 2005 2:14 pm
Wohnort: Bremen, oder auch 1.7.11
Kontaktdaten:

Beitrag von Nachael » Sa Jan 16, 2010 1:41 am

es zählt die Gesamtpunktzahl(!) der Gala. Und da zählen auch die Bankress mit rein, das ist die Info die ich habe.

Zur Not hätte man uns trotzdem ansprechen können :roll: Und ich bin mir sicher, dass wir schon Krieg gegen euch geführt haben, auch wenns ne Weile her ist.. ;)
†The day you forget how to dream you're dead†
------- Bloodflowerz -------

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen (George Orwell)

Planet
Battleship
Beiträge: 293
Registriert: Di Jul 18, 2006 3:57 pm

Beitrag von Planet » Sa Jan 16, 2010 1:48 am

Da sieht man mal, wie unterschiedlich man hier informiert wird... o.O

Und ein "euch" gibt es hier nicht wirklich, ich nehme nahezu jede Runde die Herausforderung an in einer zumindest teilweise absolut unbekannten Gala zusammenzuspielen.

Xanka
Starcruiser
Beiträge: 233
Registriert: Mi Jan 11, 2006 4:45 pm

Beitrag von Xanka » Sa Jan 16, 2010 2:12 am

Nacheal, meinste nicht das die 1.12 auch was mitzureden hat?
Tu nicht so als ob euch die 1.5 gehört.
Wenn wir wollen könnten wir uns locker einmischen und euch den Krieg erklären! :-P

Fakt ist aber, das du vom eigentlich Thema ablenkst.
Zeus wurde für so ein Verhalten bestraft, warum sollen nun andere mit einem blauen Auge davon kommen???

Vielleicht könnt ihr den Krieg nicht erklären, WEIL sie außerhalb eurer Grenze liegen. Erklärt doch einfach uns den Krieg, wir liegen drin und haben auch so viele Roids! :-P
(Achtung Ironie).

Nachael
Doomstar
Beiträge: 414
Registriert: Do Okt 13, 2005 2:14 pm
Wohnort: Bremen, oder auch 1.7.11
Kontaktdaten:

Beitrag von Nachael » Sa Jan 16, 2010 2:16 am

es ging auch jetzt nicht Xanka :p
Warn Fehler von Ifrit, wie vermutet 8) :D

Ich hab schon gesagt, wenns zweifelsfrei nachgewiesen wird, dann natürlich auch ne Strafe, aber so...

Und ich fand das einfach nur mies, denn aus meiner Sicht war das erstmal n Versuch ner wesentlich schwächeren Gala den Krieg zu erklären, da sie galapunktetechnisch NIE außerhalb unserer Grenzen, wohl aber sehr knapp innerhalb der Grenzen der 1.7. lagen...

und wenn mal eben 160 Mio Ress durch die Gegend an einen Spieler geschoben werden kommt einem das Spanisch vor ;) Im besten Falle ;)

Edit: Und nach wie vor war die Lage bei Zeus ne andere, denn Balu schrottete 2mal seine Flotte und schickte Zeus die Ress. DAS ist wirklich was völlig anderes ...
†The day you forget how to dream you're dead†
------- Bloodflowerz -------

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen (George Orwell)

Xanka
Starcruiser
Beiträge: 233
Registriert: Mi Jan 11, 2006 4:45 pm

Beitrag von Xanka » Sa Jan 16, 2010 2:30 am

Ich habe ja gesagt, die Hintergründe waren andere.
Aber trotzdem sehe ich es als Vorteilgewinn für Rey an, somit auch Pushen.
(Zu mal er jetzt auch noch die Galaxie gewechselt hat). Warum er dabei keine Roids und Flotte verloren hat, versteh ich eigentlich nicht (oder ich hab es nicht regestriert).

Jo hab es auch grad nachgerechnet, normal liegen sie drin. :-)
Trotzdem könnt ihr doch uns den Krieg erklären. Wir würden gerne Rey mal persönlich kennenlernen! :-D

Das Verhalten von 1.5 ist vielleicht "moralisch" nicht okay, aber es ist Regelkonform (oder es liegt in der Grauzone), aber es ist machbar.
Einen Scheinkrieg kann 1.5 auch von uns haben, hab leider nur Puh versprochen, das wir uns da (vorerst) raushalten. Aber da hattet ihr auch noch nicht Rey. Unter den Umständen gibt es natürliche Revision! :-D

Planet
Battleship
Beiträge: 293
Registriert: Di Jul 18, 2006 3:57 pm

Beitrag von Planet » Sa Jan 16, 2010 6:58 am

Nachael hat geschrieben:Edit: Und nach wie vor war die Lage bei Zeus ne andere, denn Balu schrottete 2mal seine Flotte und schickte Zeus die Ress. DAS ist wirklich was völlig anderes ...


Du bist also allen ernstes der Ansicht, dass nur weil bei Zeus der Vorgang zweimal ablief, es Rey bevorteilt?
Das Pushing erst abläuft wenn es mehrmals abläuft?
Sry, aber dann können einfach 11 Leute das einmal bei einer Person machen, ist auch kein pushen, denn jeder darf ja einmal.
Ich bitte dich.

Puh der Bär
Fighter
Beiträge: 10
Registriert: Sa Jul 22, 2006 5:22 pm

Beitrag von Puh der Bär » Sa Jan 16, 2010 9:43 am

Ok Jungs, jetzt nehm ich mir auch einmal ein bisschen meiner kostbaren Zeit, um hier einiges klarzustellen.

Erstens kenne ich Rey nicht. Habe mit ihm nie zusammen gespielt. Hatte nur die Info, dass er ein netter und aktiver Spieler ist. Unter diesen Umständen nehmen mit Sicherheit alle Galen gern einen unbekannten Spieler auf. Was dann kurz vor seinem Wechsel zu uns passiert ist, ist ohne das Wissen der Mitglieder von 1.4 geschehen und geht uns in 1.4 nur insofern etwas an, dass wir jetzt einen bei uns haben, der, bevor er bei uns war einen Fehler begangen hat und sich und damit auch die Gala 1.4 unerlaubt bereichert hat.

Mein Vorschlag wäre nun, dass uns ein Admin die exakte Summe Ress wieder abnimmt. Entweder Rey selbst oder unserer Bank, denn wir sind nicht im Mindesten auf diese zusätzlichen Ress angewiesen.

Desweiteren habe ich die Verantwortung darüber, was innerhalb der Gala 1.4 passiert. Ich trage also Sorge darüber, dass in 1.4 keiner sittet, keiner einen Multiacc hat, keiner einen anderen ohne triftigen und legalen Grund Ress zuschiebt, keiner von uns sich in bestehende Kriege einmischt, keiner von uns andere Spieler beleidigt... kurz und knapp: Wir eine vorzeigbare, faire und unterhaltsame Gala darstellen, mit tollen Spielern, die diesem Spiel seit Runden gefehlt hat.
Natürlich machen auch wir manchmal moralische Fehler, wenn wir einen Spieler ohne Kriegsstatus angreifen, nur weil er unserer Meinung nach zu viele Roids gebaut hat, ohne sie ausreichend schützen zu können und diesem Spieler dann die ganze Flotte zerdeppern. Kam einmal vor, war ein Fehler und kommt in Zukunft nicht mehr vor.
Wir stehen für Fairness, haben eine Vorbildfunktion und spielen danach.
Und somit geben wir Rey bei uns die Chance, mit uns zusammen die restliche Runde diesen fairen Weg zu gehen.

Falls sich jemand aus der 1.4 nicht an diese Grundsätze hält, solange er in dieser Gala sitzt, dann trennen sich die Wege.

Dann möchte ich noch einen zweiten Punkt ansprechen: Es ist ja aller Ehren wert, alle Möglichkeiten auszuschöpfen um taktische Vorteile zu erzielen. Allerdings frage ich mich, ob es in einem Spiel, das von Runde zu Runde immer mehr Spieler verliert, Sinn macht, alle kleinsten Lücken dieses Programms auszunutzen, um diesen Vorteil zu erzielen. Es ist ein Spiel. Ein Spiel zum Spielen. Ein gutes Spiel. Mit guten Spielern. Guten Spielern, die das Spiel eher bis ins Detail analysieren anstatt zu spielen. Und dann im stetigen analysieren die Moral des Miteinander- und Gegeneinander-Spielens verlieren. Wollen wir das?

Lange Rede kurzer Sinn: Fangt an zu spielen und weniger zu analysieren und interpretieren. Fangt einfach an zu spielen.

Xanka
Starcruiser
Beiträge: 233
Registriert: Mi Jan 11, 2006 4:45 pm

Beitrag von Xanka » Sa Jan 16, 2010 10:31 am

Ich stimme in dem Sinn Puh voll und ganz zu.
Nur Puh es bleibt nun mal ein Kriegsspiel, in dem jede Galaxie in gewissen Rahmen auch ihren Vorteil erzielen will (mit welchen Mittel sei mal in den Raum gestellt).
Ich denke diese Runde geben sich 1.4, 1.12 und 1.5 nicht viel. Bin sogar der Ansicht, das diese Runde sogar eine der fairsten Runden ist. Liegt vielleicht auch an der Führungen der Galaxien. Wie ich schon erwähnt habe, wir 1.12 führen keine Kriege um den Gegner vollkommen zu vernichten, sondern aus Spaß und Ergeiz. Das alles in faieren Rahmen und sportlich ablaufen kann, denke ich hat allein unser Krieg geziegt, der einfach nur etwas nachhinten verschoben wurde. :-)
Was mit 1.3 passiert ist war auch nicht in unserem Sinne. Ich nehme einfach mal Stellung dazu:
-Alle aus 1.3 wollten sich löschen und haben uns dies mitgeteilt. Somit wollten wir die Ressourcen nicht ins Niergendwo sausen lassen und haben sie voll ausgenommen.

Nun zum eigentlich Thema:
- Ich möchte 1.5 nichts unterstellen, aber ich denke ihnen dürfte selbst bewusst sein, dass sie früher oder später entweder gegen 1.4 oder 1.12 ran müssen. Daher behaupte ich einfach, das ihr Punkteverlust auch durch Umrüstung zu erklären ist.

- Ich finde es sehr nobel von dir Puh (würde ich auch machen), das du dich für Rey jetzt einsetzt. Nur finde ich, dass 1.4 die letzte Galaxie sein sollte, die seinen Fehler ausbügelt. Meine Wenigkeit kennt Rey nicht persönlich, daher fälle ich kein Urteil über ihn.

- Ein anderer Vorschlag wäre, das Rey nun durch den Umzug so oder so 25% verloren hat, der Krieg ist vorbei. => Wenn Rey ein Punktezuwachs von 25% hatte, ist dieser jetzt sowieso zunichte gemacht worden und man könnte das ganze mit einem blauen Auge davon kommen lassen.
Ich spreche mich deutlich dagegen aus, das 1.4 dafür Konsequenzen tragen soll :!:

- Denke das Sitten tut hier nichts zur Sache, da es eh anderweitig geregelt wurde. Vielleicht tut es Rey ganz gut, wenn er mal unter einer anderen Regierung spielt.

Indem Sinne Planet: Meinst du man kann Rey (jetzt abgesehen von den rauen Mails) mal mit den "Umzugkosten" bestrafen?

Aber Puh euch ist doch genauso wie uns bewusst, das 1.5 euch nicht lange standhalten wird! :-P

Denkt dran 1.12 is watching you! :-)

Nachael
Doomstar
Beiträge: 414
Registriert: Do Okt 13, 2005 2:14 pm
Wohnort: Bremen, oder auch 1.7.11
Kontaktdaten:

Beitrag von Nachael » Sa Jan 16, 2010 10:37 am

Planet hat geschrieben:
Nachael hat geschrieben:Edit: Und nach wie vor war die Lage bei Zeus ne andere, denn Balu schrottete 2mal seine Flotte und schickte Zeus die Ress. DAS ist wirklich was völlig anderes ...


Du bist also allen ernstes der Ansicht, dass nur weil bei Zeus der Vorgang zweimal ablief, es Rey bevorteilt?
Das Pushing erst abläuft wenn es mehrmals abläuft?
Sry, aber dann können einfach 11 Leute das einmal bei einer Person machen, ist auch kein pushen, denn jeder darf ja einmal.
Ich bitte dich.


Planet... Es besteht ein Unterschied zwischen "Ich lösche mich und verschicke vorher meine Ress" und "Ich baue ne Flotte, schrotte sie, schicke die Ress an unseren stärksten Mitspieler, baue mir wieder ne Flotte, schrotte sie wieder und schicke wieder die Ress an den stärksten Spieler in meiner Gala".

Ersteres Rey (mein Kenntnisstand, gewiss auch schon in einer "deiner" Galas vorgekommen), zweiteres war Zeus.

@Xanka: Rey HAT Roids und Flotte verloren. Alle Ress, die er bekommen hat, sind durch den Umzug wieder draufgegangen ;)

Nebenbei wäre die Erklärung eines Krieges mit dem Zweck einen Scheinkrieg zu führen NICHT regelkonform. Ist seit 2 Runden ausdrücklich verboten.

Weiterhin KANN (nicht muss) das Vorgehen der 1.5. als Ausnutzen der Lücken des Systems gewertet werden. Denn, dass die Punkte eines Spielers erst beim Login aktualisiert werden, was eben das Mittel war, dass sie wählten, um einem Krieg mit uns zu entgehen/einen mit 1.7. anzufangen IST ne Lücke, die schon mehrfach kritisiert wurde.


Dass das keine Grauzone mehr wäre, brauche ich dir ja nicht zu erklären Xanka.


Ansonsten stimme ich dem Bären zu.

Und Xanka, nix Umrüstung, ich hab den Newsscan von gestern ;)
†The day you forget how to dream you're dead†
------- Bloodflowerz -------

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen (George Orwell)

Planet
Battleship
Beiträge: 293
Registriert: Di Jul 18, 2006 3:57 pm

Beitrag von Planet » Sa Jan 16, 2010 11:43 am

Ich gebs auf Nachael du kannst oder willst nicht verstehen wieso hier Pushing vorliegt.



Weiterhin sei gesagt, dass die Ress welche zu LL gewandert sind im korrekten Rahmen wieder zurückgebucht wurden, das Thema Pushing hier also klar ausfällt. Woher die Ress kommen ist dabei Unwichtig.
Weiterhin haben wir bewusst diese Methode gewählt. Warum? Eben weil es schon mehrfach vorgekommen ist und mehrfach nichts von Adminseite eingeleitet worden ist.
Demnach muss man davon ausgehen, dass dies toleriert wird.


Und als Schlusswort:

Es ist Humbug, dass die Gala 1.4 exklusive Rey hier irgendetwas zu tragen hat.
Das Pushing hat bei den Spielern The Mod und Rey stattgefunden, unter niemand anderem sonst.
Da wir bei The mod schon länger nicht mehr diskutieren, nehme ich an, dass ihr diesen Fall akzeptiert - es kann aber nicht sein, dass eine Partei bestraft wird, und die andere nicht, womit für mich ausgeschlossen wird, dass ichs "gutseinlassen".


Und ein persönlicher Kommentar:

Wir, die 1.5, haben nun knapp 3 Monate Krieg geführt.
In diesen 3 Monaten haben wir so ziemlich alles miterlebt - Fremdeff, Fremdatt, Sitting. Gröbste Beleidigungen whatever.
Wir hatten nach unserem letzten großen Att, den wir mit 2 Millionen Punkten Abstand zur 1.9 gestartet haben und ihnen den HErzstoß versetzt haben, exakt eine Woche Ruhe, da die Führung der 1.9 keine vernünftige Kapitulationsanfrage zusammengebracht hat.
Denkst du allen ernstes, dass wir versessen darauf sind, nach diesen 3 Monaten Tortour direkt wieder abgefarmt zu werden? Nachdem Herzblut den wir in diesem Krieg gesteckt haben - und selbst obwohl sie zu Beginn zu zweit auf uns eingedrescht haben NICHT direkt das Handtuch geworfen haben sondern uns weiter motiviert haben?
Ist es da nicht verständlich sich in Grauzonen zu vergreifen um mal ein paar Wochen Ruhe zu genießen um nicht Nachts aufstehen zu müssen?
Geschweige den die müheseelige Arbeit direkt wieder zu verlieren?
Den wir beide wissen, dass wir definitiv verlieren werden, egal ob der Krieg zw. 1.4 oder 1.12 stattfindet.

Nachael
Doomstar
Beiträge: 414
Registriert: Do Okt 13, 2005 2:14 pm
Wohnort: Bremen, oder auch 1.7.11
Kontaktdaten:

Beitrag von Nachael » Sa Jan 16, 2010 12:00 pm

Planet hat geschrieben:Ich gebs auf Nachael du kannst oder willst nicht verstehen wieso hier Pushing vorliegt.



Weiterhin sei gesagt, dass die Ress welche zu LL gewandert sind im korrekten Rahmen wieder zurückgebucht wurden, das Thema Pushing hier also klar ausfällt. Woher die Ress kommen ist dabei Unwichtig.
Weiterhin haben wir bewusst diese Methode gewählt. Warum? Eben weil es schon mehrfach vorgekommen ist und mehrfach nichts von Adminseite eingeleitet worden ist.
Demnach muss man davon ausgehen, dass dies toleriert wird.


Und als Schlusswort:

Es ist Humbug, dass die Gala 1.4 exklusive Rey hier irgendetwas zu tragen hat.
Das Pushing hat bei den Spielern The Mod und Rey stattgefunden, unter niemand anderem sonst.
Da wir bei The mod schon länger nicht mehr diskutieren, nehme ich an, dass ihr diesen Fall akzeptiert - es kann aber nicht sein, dass eine Partei bestraft wird, und die andere nicht, womit für mich ausgeschlossen wird, dass ichs "gutseinlassen".


Und ein persönlicher Kommentar:

Wir, die 1.5, haben nun knapp 3 Monate Krieg geführt.
In diesen 3 Monaten haben wir so ziemlich alles miterlebt - Fremdeff, Fremdatt, Sitting. Gröbste Beleidigungen whatever.
Wir hatten nach unserem letzten großen Att, den wir mit 2 Millionen Punkten Abstand zur 1.9 gestartet haben und ihnen den HErzstoß versetzt haben, exakt eine Woche Ruhe, da die Führung der 1.9 keine vernünftige Kapitulationsanfrage zusammengebracht hat.
Denkst du allen ernstes, dass wir versessen darauf sind, nach diesen 3 Monaten Tortour direkt wieder abgefarmt zu werden? Nachdem Herzblut den wir in diesem Krieg gesteckt haben - und selbst obwohl sie zu Beginn zu zweit auf uns eingedrescht haben NICHT direkt das Handtuch geworfen haben sondern uns weiter motiviert haben?
Ist es da nicht verständlich sich in Grauzonen zu vergreifen um mal ein paar Wochen Ruhe zu genießen um nicht Nachts aufstehen zu müssen?
Geschweige den die müheseelige Arbeit direkt wieder zu verlieren?
Den wir beide wissen, dass wir definitiv verlieren werden, egal ob der Krieg zw. 1.4 oder 1.12 stattfindet.



Doch. Aber es ist nicht mit dem Zeus' zu vergleichen, was du munter tust. Zwischen beiden besteht ein qualitativer Unterschied. Und wie's Schah schon mal sagte: "Ich hab meine Ress weggegeben und mich gelöscht, bestraft mich" :roll:

Multis kamen auch mehrfach vor, blieben unbehelligt, werden sie deshalb toleriert ? Scheinkriege kommen dauernd vor, sind aber eigentlich regelwidrig etc. etc.
Nur, weil hier von Adminseite nichts unternommen wird, heißt das noch lange nicht, dass es i.O. ist ;)

Mit jeder dieser beiden Galas (ich spreche mal auch für Xanka) hätte man gaaanz einfach darüber reden können, ihr hättet auf jeden Fall eure Ruhe gehabt .. Nein, es ist nicht verständlich sich in Grauzonen zu flüchten, das ist (zumindest meine Ansicht, ich spreche nicht für irgendjemand anderes in der Gala) das allerletzte Mittel, wenn die Kommunikation nicht funktioniert hat. Sonst nicht zulässig (meine Ansicht, wie gesagt)

Woher wisst ihr, dass ihr verliert ? Unser letzter Krieg gegen 1.12 warn Reinfall (also von unserer Seite :D) , und ihr habts mit 2 Galas gleichzeitig aufgenommen, woher also die Resignation ?

Angesehen davorn, dass wir niemanden "abfarmen". Wenn wir merken, es wird zuviel, stellen wir die Atts normalerweise ganz von alleine ein. Auch da einfach die Führungsspitze anschreiben, wenn dem nicht so ist..

Gegen solchen Murks wie Fremdatts und Fremddeffs verwehren wir uns natürlich-und es ist schade, dass ihr dies bei einer ohnehin schon kleinen Community immernoch erleben konnten O.o Der Ton Mods ist natürlich auch unter aller Sau, aber das steht auf nem anderen Blatt.

Nebenbei warte ich noch auf Reys Version, vllt. kriegen wir die ja baldzu hören, und dann sehen wir weiter...
†The day you forget how to dream you're dead†
------- Bloodflowerz -------

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen (George Orwell)

Planet
Battleship
Beiträge: 293
Registriert: Di Jul 18, 2006 3:57 pm

Beitrag von Planet » Sa Jan 16, 2010 12:11 pm

Ich rede mit Xanka beinahe täglich - somit bekomm ich ein relativ gutes Bild von euren Krieg - dem ersten und dem zweiten - und glaub mir ,selbst mit dem riesigen Fehler den ihr bei eurem letzten Att gemacht habt, hätte nwir eindeutig verloren.

Wir sind eine Gala, die eine extrem erfahrene Führung besitzt - dank zuviel Freitzeit auch das ein oder andere Tool mehr, was unser Leben extrem vereinfacht.
Und genau das ist es, was uns von 1.1 und 1.9 unterschieden hat.
Wir haben enorm viel Erfahrung und können einen Taschenrechner benutzen - das wir in diesen 3 Monaten eine überdurchschnittliche Aktivität besessen haben ist nur ein weiterer Schritt der uns den Sieg bescherrt hat.
Diese "überdurchschnittliche Aktivität" hingegen ist nicht an euch gemessen, sondern am allgemeinen Schnitt der BTW Community, und der ist nicht gerade hoch.

Viele Leute in meiner Gala haben recht viel Zeitdruck, kennen mich nicht lange genug, um in bestimmten und extrem wichtigen Situationen zu verstehen, was ich ihnen mitteilen will - was auch daran liegt, dass ich seit Jahren dieses Spiel spiele und mich in Situationen in denen Zeitdruck vorherrscht nicht das Gefühl habe um mich in "neulinge" reinzuversetzen und allemöglichen Fehler zu bedenken.

Diese Fehler wurden gemacht, auch im Krieg gegen 1.9 und hätten uns gegen eine eurer Gala das Genick gebrochen bevor die Kriegserklärung überhaupt angekommen ist.

Und bitte, du wirfst mir vor, dass ich zw. den kleinen und feinen Unterschied bei Zeus und Rey nen Unterschied feststellen soll, aber du vergleichst Äpfel und Birnen zw. unserer Handlungsweise und Scheinkriegen sowie Multis.

Grauzonen heißen Grauzonen weil sie moralisch denkwürdig und evtl nicht vom Gesetz vorhergesehen waren.
Nachträglich bestrafen kann man sie dennoch nicht - und über die Moralfrage wird seit der ersten Runde Galactix-Online gestritten.

Nachael
Doomstar
Beiträge: 414
Registriert: Do Okt 13, 2005 2:14 pm
Wohnort: Bremen, oder auch 1.7.11
Kontaktdaten:

Beitrag von Nachael » Sa Jan 16, 2010 12:18 pm

ööhm.. das mit dem verlieren wird sich zeigen müssen, aber gut :D

Nicht umsonst haben wir galaintern auch folgende Spitznamen:

-Kugelfang
-Kamikaze
-Desaster
-Podlose-Eli (das bin dann ich :D)

usw. usf.


Bei Rey und Zeus ists in meinen Augen kein kleiner aber feiner Unterschied ;) Und das war kein Vergleich, das waren nur Beispiele wo nicht wirklich durchgegriffen wird.

In meinen Augen ists nichtmal ne Grauzone, weil ich das tatsächlich als "Systemlücken ausnutzen" definiere- zumindest die meinerseits erst vermutete Umgehung des Bashschutzes. Vielleicht wirds jetzt verständlicher, warum ich mich aufgeregt habe...
†The day you forget how to dream you're dead†
------- Bloodflowerz -------

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen (George Orwell)

Xanka
Starcruiser
Beiträge: 233
Registriert: Mi Jan 11, 2006 4:45 pm

Beitrag von Xanka » Sa Jan 16, 2010 5:17 pm

Ich denke wir weichen ganz stark vom eigentlich Thema ab.
Welches schon breit genug getreten wurde, denke ich mal.

Beim Rest werden wir uns nur im Kreis drehen.
Als Außenstehender nehme ich mal keine Stellung dazu.
Ich verstehe beide Seiten und kann beide Reaktionen nachvollziehen.
Daher verabschied ich mich vorerst aus dieser Runde! :-)
Und ja, ich denke man kann mit uns ganz vernünftig reden.
1.12 hat vorerst kein Interesse an 1.5, dies haben wir beiden Galaxien mitgeteilt und spielen somit keine weitere Rolle in dieser Diskusion.

Aber Reys Meinung würde mich trotzdem mal interessieren. :-)

Pampers-Boy
Fighter
Beiträge: 22
Registriert: Di Jun 16, 2009 2:11 am

Beitrag von Pampers-Boy » Do Jan 21, 2010 2:23 pm

dazu:
-Alle aus 1.3 wollten sich löschen und haben uns dies mitgeteilt. Somit wollten wir die Ressourcen nicht ins Niergendwo sausen lassen und haben sie voll ausgenommen.


Ist das streng genommen dann nicht auch Pushing? Die haben halt ihre Flotten nicht selbst geschrottet und euch die Res überwiesen, sondern ihr habt sie geschrottet und statt den Res die Roids mitgenommen. Aber rein vom Prinzip her kommt es auf das Gleiche raus und könnte u.U. als Pushing betrachtet werden :roll:

Wollte das nur mal so zur Diskussion stellen, soll also kein Vorwurf oder sowas sein :!:

Nachael
Doomstar
Beiträge: 414
Registriert: Do Okt 13, 2005 2:14 pm
Wohnort: Bremen, oder auch 1.7.11
Kontaktdaten:

Beitrag von Nachael » Do Jan 21, 2010 2:28 pm

Pampers-Boy hat geschrieben:
dazu:
-Alle aus 1.3 wollten sich löschen und haben uns dies mitgeteilt. Somit wollten wir die Ressourcen nicht ins Niergendwo sausen lassen und haben sie voll ausgenommen.


Ist das streng genommen dann nicht auch Pushing? Die haben halt ihre Flotten nicht selbst geschrottet und euch die Res überwiesen, sondern ihr habt sie geschrottet und statt den Res die Roids mitgenommen. Aber rein vom Prinzip her kommt es auf das Gleiche raus und könnte u.U. als Pushing betrachtet werden :roll:

Wollte das nur mal so zur Diskussion stellen, soll also kein Vorwurf oder sowas sein :!:


gut, dass "Wir", die 1.4. damit nichts zu tun haben 8)
†The day you forget how to dream you're dead†
------- Bloodflowerz -------

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen (George Orwell)

Xanka
Starcruiser
Beiträge: 233
Registriert: Mi Jan 11, 2006 4:45 pm

Beitrag von Xanka » Do Jan 21, 2010 2:40 pm

Nein, sie haben uns keine IGMs geschickt.
Wir haben es um sieben Ecken erfahren. Außerdem haben wir dabei selber Flotten"verlust" mit eingefahren.
Und es steht niergends, das im Krieg keine Flotten zerstört werden dürfen. :P

Das wir uns da erheblich bereichert haben steht mal außer Frage.

Pampers-Boy
Fighter
Beiträge: 22
Registriert: Di Jun 16, 2009 2:11 am

Beitrag von Pampers-Boy » Do Jan 21, 2010 3:53 pm

Ok, das war wohl zu subtil.

Also ich will damit nur klar machen, dass man alles drehen und wenden und biegen kann, bis es passt ...und was nicht passt wird passend gemacht :D

Wir alle haben irgendwo Dreck am Stecken und jeder kann vor seiner eigenen Haustür kehren. Aber wie sagt man so schön, "Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt". Dies hier ist ein Kriegsspiel und jeder sucht Lücken, Schwächen usw. um als Sieger heraus zu gehen. Das ist meiner Meinung nach auch alles in Ordnung, solange es nicht grob gegen die Regeln verstößt und / oder unfair wird.

Dies ist ein Kriegsspiel und JEDER will gewinnen (Sinn des Spiels) und es sollte in erster Linie Spaß machen! Damit auch die verlierende Partei noch Spaß an dem Spiel hat, ist Fairness das Wichtigste! Und Fairness kann man nicht in Regeln verfassen (zumindest nicht in einem Kriegsspiel), die muß jeder von uns mitbringen.

Zu den Vorwürfen der 1.4 bezüglich Krieg mit 1.7 kann ich nur sagen: Wir haben euch einfach deutlich überschätzt :lol:

Nachael
Doomstar
Beiträge: 414
Registriert: Do Okt 13, 2005 2:14 pm
Wohnort: Bremen, oder auch 1.7.11
Kontaktdaten:

Beitrag von Nachael » Do Jan 21, 2010 8:35 pm

Pampers-Boy hat geschrieben:Ok, das war wohl zu subtil.

Also ich will damit nur klar machen, dass man alles drehen und wenden und biegen kann, bis es passt ...und was nicht passt wird passend gemacht :D

Wir alle haben irgendwo Dreck am Stecken und jeder kann vor seiner eigenen Haustür kehren. Aber wie sagt man so schön, "Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt". Dies hier ist ein Kriegsspiel und jeder sucht Lücken, Schwächen usw. um als Sieger heraus zu gehen. Das ist meiner Meinung nach auch alles in Ordnung, solange es nicht grob gegen die Regeln verstößt und / oder unfair wird.

Dies ist ein Kriegsspiel und JEDER will gewinnen (Sinn des Spiels) und es sollte in erster Linie Spaß machen! Damit auch die verlierende Partei noch Spaß an dem Spiel hat, ist Fairness das Wichtigste! Und Fairness kann man nicht in Regeln verfassen (zumindest nicht in einem Kriegsspiel), die muß jeder von uns mitbringen.

Zu den Vorwürfen der 1.4 bezüglich Krieg mit 1.7 kann ich nur sagen: Wir haben euch einfach deutlich überschätzt :lol:


Oh, da teilt jemand anscheinend nicht die Meinung seines System..naja.."Commanders" 8)
Find ich ja ma schick :)

naaa..wartet mal ab.. :D
†The day you forget how to dream you're dead†
------- Bloodflowerz -------

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen (George Orwell)

Planet
Battleship
Beiträge: 293
Registriert: Di Jul 18, 2006 3:57 pm

Beitrag von Planet » Do Jan 21, 2010 8:38 pm

Nur weil ich Gc bin hab ich meiner Gala doch nicht ihre eigene Meinung zu untersagen o.O

Pampers-Boy
Fighter
Beiträge: 22
Registriert: Di Jun 16, 2009 2:11 am

Beitrag von Pampers-Boy » Do Jan 21, 2010 9:20 pm

Ok, wenn ihr meine Meinung hören wollt...

Planet hat hier Fakten gepostet und Anklage erhoben (meiner Meinung nach zurecht). Zu diskutieren gibts da eigentlich gar nix. Die Admins haben jetzt als "Richter" ein Urteil zu fällen. Kurz und bündig :wink:

Nachael
Doomstar
Beiträge: 414
Registriert: Do Okt 13, 2005 2:14 pm
Wohnort: Bremen, oder auch 1.7.11
Kontaktdaten:

Beitrag von Nachael » Sa Jan 23, 2010 3:42 am

Pampers-Boy hat geschrieben:Ok, wenn ihr meine Meinung hören wollt...

Planet hat hier Fakten gepostet und Anklage erhoben (meiner Meinung nach zurecht). Zu diskutieren gibts da eigentlich gar nix. Die Admins haben jetzt als "Richter" ein Urteil zu fällen. Kurz und bündig :wink:


VORSICHT!

a) Keiner hier im Forum hat Fakten gesehen, rein theoretisch kann ich also ihre Existenz anzweifeln (nur, dass ich Xanka vertraue, bewahrt mich davor ;) )
b) Wo KEINE Fakten, sondern nur Anschuldigungen, da erstmal weit und breit kein Richter
c) Planets Umgangston ist mir bekannt. Ich selbst habe schon mehrfach damit zu kämpfen gehabt, ab einem bestimmten Punkt neigt er unglaublich zu Arroganz, Großkotzigkeit und Selbstüberschätzung :roll: Dass sich da manche Leute aufregen, kann ich verstehen. Ähnlich wie Biggi schafft es Planet, Menschen zur Weißglut zu bringen. Zumindest in diesem Spiel. Wenn man einen Krieg über drei Monate führt, und der Ton zwischen den Parteien genauso war wie ich ihn z.T von Planet kenne, na dann knalleluja..
d) HABEN die Admins gar nichts zu tun. Sie KÖNNEN, müssen aber nicht. Darauf spielte auch meine Aussage an, was hier eh schon nicht geahndet wird.
e) Hat noch KEINER von uns (also Xanka, du, Planet, ich, mal als Beispiele) Reys Version Geschichte gehört, oder nur in Auszügen...
f) Darf eure und die gegnerische Objektivität in Bezug auf Vorgänge innerhalb dieses Krieges stark bezweifelt werden.

->Richter hören sich immer beide Versionen an und versuchen einen möglichst objektiven Überblick zu erhalten. Und nebenbei wage ich zu bezweifeln, dass bei euch nicht auch die ein oder andere Leiche im Keller liegt.. :roll: (Ich sag nur: Bugusing in der Bellatrix, woll Planet ? Oder war keiner von den jetzigen Spielern damals in Cutchers Gala ? :evil: )
Und diesmal wieder (in meinen Augen immernoch) Ausnutzen der Lücke eines Systems, zwar nich um den Bashschutz zu umgehen, aber dennoch...

Fein, dass wir mit solchem Mist nie was zu tun hatten :)

ums Zusammenzufassen: Mal gaaanz ruhig angehen diese eigentlich schon abgeschlossene Sache :roll:
†The day you forget how to dream you're dead†
------- Bloodflowerz -------

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen (George Orwell)

Turisas
Doomstar
Beiträge: 434
Registriert: Fr Mai 12, 2006 10:40 pm
Wohnort: bei den verrückten Römern

Beitrag von Turisas » Sa Jan 23, 2010 6:21 pm

Planet hat geschrieben:Wir sind eine Gala, die eine extrem erfahrene Führung besitzt - dank zuviel Freitzeit auch das ein oder andere Tool mehr, was unser Leben extrem vereinfacht.
Und genau das ist es, was uns von 1.1 und 1.9 unterschieden hat.
Wir haben enorm viel Erfahrung und können einen Taschenrechner benutzen - das wir in diesen 3 Monaten eine überdurchschnittliche Aktivität besessen haben ist nur ein weiterer Schritt der uns den Sieg bescherrt hat.
Diese "überdurchschnittliche Aktivität" hingegen ist nicht an euch gemessen, sondern am allgemeinen Schnitt der BTW Community, und der ist nicht gerade hoch.

Viele Leute in meiner Gala haben recht viel Zeitdruck, kennen mich nicht lange genug, um in bestimmten und extrem wichtigen Situationen zu verstehen, was ich ihnen mitteilen will - was auch daran liegt, dass ich seit Jahren dieses Spiel spiele und mich in Situationen in denen Zeitdruck vorherrscht nicht das Gefühl habe um mich in "neulinge" reinzuversetzen und allemöglichen Fehler zu bedenken.


DAS ist Godlike XD Oh danke für diesen Beitrag. Vor allem der Teil mit der ausgezeichneten Führung ist einfach hammer ^^

Aaaalso Jungs, die Zeusgeschichte kenn ich dummerweise nicht, da war ich schon weg, tut aber au nix zur Sache und ist als Präzidenzfall ungeeignet weil der Sachverhalt komplett anders ist. Es ist meiner Ansicht nach nicht illegal seine Res an jemanden zu vergeben, wenn man sich löscht. Das kam so oft vor und wurde noch nie bestraft. Wer ein entsprechendes Verbot aus den AGB rausließt sollte Anwalt werden. Wenn derjenige dann weiterspielt ists verboten und das ist auch gut so.

Alles was noch zu sagen wäre: beruhigt euch und hört auf zu heulen wie die Mädchen. Ich kann das Ding auch zumachen, dann ist au Ruhe
Bild

Christie
Shuttle
Beiträge: 1
Registriert: Do Mai 18, 2017 10:40 am

Re: Betreff Beleidigung

Beitrag von Christie » Do Mai 18, 2017 10:44 am

Also ich kann mich auch an keine Kriegserklärung erinnern... :?:

Antworten