Kleinere Systeme

Habt ihr Ideen wie das Spiel noch besser wird? Immer her damit!

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Nomad
Administrator
Beiträge: 246
Registriert: Mo Sep 03, 2007 11:00 pm

Beitrag von Nomad » Do Nov 29, 2007 1:31 am

... und ich spiele mit der Axt. Nur hab ich noch keine gute Ansatzstelle gefunden...

VinceVega
Corvette
Beiträge: 92
Registriert: Di Jan 17, 2006 7:19 am
Kontaktdaten:

Beitrag von VinceVega » Do Nov 29, 2007 10:48 am

hab mir jetzt nicht alles durchlesen können, aber ich glaub auch, dass die vergrößerung der gals eher in die falsche richtung ging. 4 spieler sind allerdings auch etwas wenig.

so mal grob drüber nachgedacht würd ich sagen...
wenn ein wirklich funktionierendes balancing hergestellt ist und es so wie ursprünglich gedacht möglich ist, mit jeder rasse jede andere zu besiegen,
dann müsste man noch die umbauzeiten verkürzen,
mehr techkombinationen ermöglichen...
und dann wären systeme mit 5 - 10 spielern vielleicht interessant. eher richtung 5...

dann hätte man die möglichkeit innerhalb kürzester zeit seine flotte auf einen neuen gegener einzustellen. so wird verhindert, dass in den topgals alles nur noch um die optimale rassenkombination geht ^^
die neulinge hätten es leichter in eine aktive gala zu kommen und auch die erfahrenen zocker wären wieder mehr gefordert. kriege würden wieder mehr durch taktisch geschickte konstruktionen, als durch atten, recallen, durchhalten entschieden.
Bild

mifritscher
Administrator
Beiträge: 2402
Registriert: So Aug 07, 2005 10:58 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mifritscher » Do Nov 29, 2007 1:24 pm

Bei kleinen Systemen ist halt jeder Spieler viel mehr gefordert. Bei 10-15 Spielern kann man sich auch mal ne Zeit lang hängen lassen, bei 5 Spielern geht das nicht mehr.

VinceVega
Corvette
Beiträge: 92
Registriert: Di Jan 17, 2006 7:19 am
Kontaktdaten:

Beitrag von VinceVega » Do Nov 29, 2007 2:56 pm

hmm ja gut das stimmt natürlich auch wieder...

is halt die frage was wir eigentlich wollen:
ne möglichst riesige community mit spielern, die halt ein bisschen zeit investieren und dafür spaß haben wollen...
oder ne kleinere com mit spielern, die ein komplexes und taktisch aufwendiges spiel wollen in das man eine menge zeit investieren kann.

...ich denke man muss da das optimale mittelmaß finden.
wenn das spiel zu einseitig und langwilig wird bringt das auch nichts. und das wäre der fall wenn man alles so lässt wie jetzt und nur die gala größe verkleinert.
wenn das spiel aber zu kompliziert wird und einen zu sehr fordert haben wir bald keine 50 leute mehr die noch richtig aktiv dabei sind...

am besten wäre die goldene mitte aber bis dahin ist es wohl noch viel arbeit ^^


einerseits finde ich die idee schon gut die galas zu verkleinern. dann muss man aber auch mehr taktische möglichkeiten schaffen. gleichzeitig müsste man aber auch sicher stellen, dass es nicht zu anspruchsvoll wird.
da kommt mir jetzt halt wieder die idee von der nächtlichen pause wie in den speedrunden. oder was anderes wäre zb ein veränderter umode, den man auch mal für ein paar h einsetzen kann und der die ress einnahmen nur um 50% oder sogar noch weniger senkt oder so...
möglichkeiten gibts da schon ^^
Bild

Odin
Frigatte
Beiträge: 44
Registriert: Sa Mai 06, 2006 4:43 pm

Beitrag von Odin » So Dez 30, 2007 10:57 pm

schahanschah hat geschrieben:hast du dir mal überlegt wie viel arbeit auf jeden einzelnen dann zukommt?
einmal vertecht und du bist tot!
einmal verpennt und du bist tot!
alle 4 tage nachtwache...

auf neueinsteiger kommen jede menge aufgaben zu, die jetz noch von schon erfahrenen spielern übernommen werden
-> scanner, att-/deffplanung ...

die schiere fülle von aufgaben wird jeden neuen spieler abschrecken!
auch die idealverteilung, dass sich 3 "alte" und ein neuer in einem system treffen ist illusorisch


Genau so denke ich auch.

xplo
Fighter
Beiträge: 29
Registriert: Mo Mär 06, 2006 3:42 pm

Beitrag von xplo » Mo Dez 31, 2007 5:59 pm

Godl!ke hat geschrieben:....
Nur - was will man gegen den 'Nachwuchsmangel' machen?

.....
.


Ganz einfach, man schafft diese beschissene Gruppenanmeldung ab.
Gute erfahrene Spieler, werden dann dazu gezwungen mit neulingen zu spielen.

6 Tage inaktiven löschung
Umzug nur in gaaaanz seltenen fällen.
10er Galen!!!! nich emhr nich weniger.

Bringt wieder schwung in die sache.
Sonst sind doch jede runde immer die gleichen oben....
Diese Galen, sind so organisiert, dass man als neuling überhaupt keine chance hat was erreichen und das verdirbt den spass am Spiel!

Schattenfighter
Corvette
Beiträge: 152
Registriert: Fr Aug 24, 2007 11:26 pm
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Schattenfighter » Di Jan 01, 2008 3:58 pm

och man kann schon was erreichen wenn man will so is das nich :wink:
joa,hmm also man sollte jetzt eig meinen das hier der text kommt der unter jedem meiner verkorksten Beiträge landet aber da mir nichts einfällt lassen wir das mal^^

VIR2L
Doomstar
Beiträge: 658
Registriert: Mi Jan 04, 2006 9:52 pm

Beitrag von VIR2L » Di Jan 01, 2008 5:36 pm

Ja, aber wie viele sind das die in eine "Top Gala" integriert werden? Ich habe es auch mehrmals erlebt dass wir wirklich gute neue Spieler in die Gala bekamen die z.T. danach sogar nicht mehr wegzudenken waren. Aber das waren im Schnitt vielleicht ein bis zwei pro Runde und das bei einer 15er oder 20er Systemgröße...

"Überhaupt keine Chance" stimmt also nicht, aber es ist sicher richtig dass die Integration neuer Spieler ein großes Problem darstellt. Die Frage ist nur ob man mehr Probleme löst als man schafft wenn man zu so radikalen Mitteln greift wie Xplo sie vorgeschlagen hat.

Schattenfighter
Corvette
Beiträge: 152
Registriert: Fr Aug 24, 2007 11:26 pm
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Schattenfighter » Di Jan 01, 2008 7:20 pm

hmm also eine alternativlösung wurde ja schon genannt,mehrfach,nämlich der anfängercluster ;)

ne andere idee wär ja(ich zitier sonst wärs ja diebstahl^^) wie in nem anderen browsergame n eigenes universum für anfänger machen,wo also nur anfänger drin sinn mit ner beschränkung von 3 runden ,also man darf maximal 3 runden in dem anfängeruniversum spielen,dann muss man im *richtigen* uni spielen ;)
joa,hmm also man sollte jetzt eig meinen das hier der text kommt der unter jedem meiner verkorksten Beiträge landet aber da mir nichts einfällt lassen wir das mal^^

Nachael
Doomstar
Beiträge: 414
Registriert: Do Okt 13, 2005 2:14 pm
Wohnort: Bremen, oder auch 1.7.11
Kontaktdaten:

Beitrag von Nachael » Mi Jan 02, 2008 12:37 pm

*gähn* als obs nicht Mittel und Wege gäbe, das zu veräppeln -.- und dann den Neuanfängern den Spaß zu versauen, weil man weiß, dass man gegen die normalen Spieler keine Chance hat ...

grob gesagt: Eher geringer Nutzen, für maximalen Aufwand.
†The day you forget how to dream you're dead†
------- Bloodflowerz -------

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen (George Orwell)

Schattenfighter
Corvette
Beiträge: 152
Registriert: Fr Aug 24, 2007 11:26 pm
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Schattenfighter » Mi Jan 02, 2008 3:42 pm

anstatt hier rumzugähnen un alles nur plattzuma chen(ich sag ja nich das es die idee des jahrh8underts is) solltest du auch mal ne idee einbringen
joa,hmm also man sollte jetzt eig meinen das hier der text kommt der unter jedem meiner verkorksten Beiträge landet aber da mir nichts einfällt lassen wir das mal^^

Nachael
Doomstar
Beiträge: 414
Registriert: Do Okt 13, 2005 2:14 pm
Wohnort: Bremen, oder auch 1.7.11
Kontaktdaten:

Beitrag von Nachael » Do Jan 03, 2008 2:16 pm

ich mache nichts platt. solangs n guter Vorschlag, zumindest ansatzweise ist. aber hast du dir mal überlegt, was das für ein programmiertechnischer Aufwand ist ? Wie willst du kontrollieren, obs nicht ein und der selbe Spieler ist, der seit 6 Runden im Anfängercluster Platz 1 ist ?

E-Mail-Abfrage ?? Pfft, neue E-Mail-Adresse.
Plani/Herrscher-Name ?? Super, abgesehen davon, dass das nichts bringt, kann es dann sogar passieren, dass ein absoluter vollnoob net da spielen darf, weil er sich zufällig den gleichen Namen ausgesucht hat.

Beides zusammen?? bringt auch herzlich aber wenig, dann können aber wenigstens die absoluten vollnoobs rein .. also mit ähnlichen Namen ...

im Prinzip das gleiche Problem wie bei Multis, nur schwerer zu beheben.

wenn das andre Browsergame dafür ne vernünftige Lösung gefunden hat, schön und gut, bis das hier halbwegs fehlerfrei läuft, ist das Spiel Geschichte.

3 RUNDEN ?? das wär locker ein Jahr ... kannst du mir mal erklären, wieviele Neulinge du bis jetzt erlebt hast, die so lange dabei bleiben ??

Anfängercluster schön und gut, aber so net ;)
†The day you forget how to dream you're dead†
------- Bloodflowerz -------

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen (George Orwell)

Antworten