Diskussion zur ToDo Liste

Habt ihr Ideen wie das Spiel noch besser wird? Immer her damit!

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
Tequila
Frigatte
Beiträge: 54
Registriert: Di Jan 02, 2007 10:53 pm
Kontaktdaten:

Diskussion zur ToDo Liste

Beitrag von Tequila »

Dann mach ich ma wie von Paule geraten ;)

Greifen wir am besten direkt mal die verzögerung der Flottenversicherung auf!

Nach der Auszahlung können die Ressourcen so oder so geklaut werden also macht es wenig Sinn das zu Verzögern!

in der verzögerungszeit kann man genau so gut schon wieder eine mehr oder weniger grosse flotte auf die beine gestellt haben und die verluste wett machen ...

finde die flottenversicherung so wie sie im momment gehandhabt wird völlig in ordnung und auch nicht zu stark im gegensatz zum verbesserten abbau.

eher zu schwach....vllt sollte man da noch ein paar prozente draufpacken :!:

:evil: schlagt euch!^^
IRC

[url=irc://de.quakenet.org/alpenchan]#alpenchan[/url] <----unbedingt reigucken!!
Gargantua
Battleship
Beiträge: 338
Registriert: Mo Aug 22, 2005 3:19 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Gargantua »

Ohne Verzögerung:
Ich greif jemanden an, mach viel kaputt. Flotte fliegt zurück, ich flieg direkt wieder los (ohne meine BS nach zu bauen - die dauern zu lang) - und renn direkt wieder in die neugebauten Fighter, weil die schneller gebaut sind als ich hinflieg. Also zumindest ne Zeitlang sollten die res weg sein...

Von mir schonmal vorgeschlagen:
Wenn meine Flotte nach Hause kommt, wird die Hälfte meiner Verluste automatisch als Bauauftrag gegeben (evtl. Normalzeit +x Stunden). Somit hätt ich 50% der Verluste wieder - aber eben erst etliche Stunden nach dem fight.
UND NUND DIE GELBE FLASCHE MIT DEN GOLDENEN FLECKEN.
"Äh, Haumichum?"
JA. UND DANN DAS ZWEITE REGAL.
"Welche Flasche hast du im Sinn?"
ALLE.
MacRyan
Doomstar
Beiträge: 379
Registriert: Sa Jan 21, 2006 9:30 am

Beitrag von MacRyan »

Stimmt nicht.

B(attle)R(eport)1: Verteidiger verliert Schiffe, bekommt die Rohstoffe von der Versicherung direkt ersetzt.

BR2: Der Angreifer hat Transenschiffe dabei, und klaut in BR2 die Rohstoffe des Verteidigers, die er vom BR1 von der Versicherung bekommen hat.

BR3: Siehe BR2.


Ergebnis: Statt die Verluste des Verteidigers zu verringern, wie eigentlich geplant, hat der Verteidiger einen vollständigen Verlust erlitten, und der Angreifer hat neben den Angriffsressourcen auch noch die Versicherung des Verteidigers eingeheimst.
Das Gleiche gilt auch für jemanden, dessen Planet unverteidigt bleibt, der aber bei einem anderen Planeten in einen Kampf verwickelt ist. Er kriegt aus dem Kampf Versicherungsrohstoffe zurück, die aber auf seinem unverteidigten Planeten direkt wieder geklaut werden.


Daher: Verzögerung der Rohstoffausschüttung um die aktuelle ETA + Angriffszeit angreifender Schiffe auf dem eigenen Planeten.
Turisas
Doomstar
Beiträge: 434
Registriert: Fr Mai 12, 2006 10:40 pm
Wohnort: bei den verrückten Römern

Beitrag von Turisas »

bingo mac das is der ganze gedanke dahinter... ich find ja 3-6 stunden verzögerung reichen locker aber naja is verhandelbar und vom prinzip her auch egal hauptsache die bekommt man nich wenn der angreifer noch da ist
Bild
Ancalagon
Fighter
Beiträge: 34
Registriert: So Apr 15, 2007 10:06 pm

Beitrag von Ancalagon »

Aber das is dann auch Banane...ich mein wenn die Verzögerung bekannt und für jeden Spieler gleich ist dann schickt man eben die Transen mit nem kleinen geleitschutz hinterher um die Ress abzugreifen...wo is das problem? Und wenn man das will hat man den Spieler so oder so ruiniert. Die ganze FV/VA-Geschichte is ein schlechter Witz. Haut den Murks wieder in die Tonne wo er hingehört, dann machen auch Transen wieder Sinn.
Merke: Wer andern eine Grube graebt, der hat ein Grubengrabgeraet.

Beduerfnis staendig Spieler und Admins zu Beleidigen?
http://www.tourette-gesellschaft.de/rbk ... tunden.htm
MacRyan
Doomstar
Beiträge: 379
Registriert: Sa Jan 21, 2006 9:30 am

Beitrag von MacRyan »

Daher: Verzögerung der Rohstoffausschüttung um die aktuelle ETA + Angriffszeit angreifender Schiffe auf dem eigenen Planeten.
PooHead
Moderator
Beiträge: 1183
Registriert: Do Jan 05, 2006 12:35 am
Wohnort: 2.7.8
Kontaktdaten:

Beitrag von PooHead »

die idee mit dem 50% der verluste als bauauftrag .... find ich insofern plöd, weil wenn man schnell was umbauen will wegen weiteren incs,... ist man gebunden: entweder man bricht ab un verliert nochma 75% oder aber man wartet un erleidet dann wieder nen desaster.... (wenn man überhaupt on kommt).

Res verzögert aus zu geben denke ich ist das beste, da muss der atter wenigstens noch die anstrengung unternehmen erneut hin zu fliegen um sich die res zu holen ...
Bitte beachtet die Forenregeln
Tal-Rasha
Starcruiser
Beiträge: 198
Registriert: Mi Mai 24, 2006 7:27 pm

Beitrag von Tal-Rasha »

Die ganze FV/VA-Geschichte is ein schlechter Witz


absolut zustimm


wenn dann eher ne allgemeine FV, die jeder hat oder techen "muss"
mifritscher
Administrator
Beiträge: 2408
Registriert: So Aug 07, 2005 10:58 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mifritscher »

Denkt bitte daran das wir Transen wohl nicht einbauen werden.
skeletton
Fighter
Beiträge: 31
Registriert: Mo Jun 18, 2007 4:43 pm
Wohnort: Esbeck

Beitrag von skeletton »

mifritscher hat geschrieben:Denkt bitte daran das wir Transen wohl nicht einbauen werden.


und WARUM das bitte nicht???

ich mein wozu soll es dann noch Kreige geben?????


nenene ress müssen endlich "farmbar" sein....

und man muss auch endlich mal mehr roids klauen können als die wenigen, die man eben klauen kann...


und kommt mir jetzt bloß nciht mit "unfair" oder so... immerhin gibt es ja nen bashschutz also!
Skywalker
Corvette
Beiträge: 127
Registriert: Fr Aug 24, 2007 12:45 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Skywalker »

transen bergen aber die gfahr, das jede galla ne farmgalla hat...quasi nen zweitrechner vom brudi und schon wäre die sache erledigt...

deswegen fände ich es gut wenn man die transe weglässt.

ich finde es gut wies ist...und bing espannt auf die neuerungen in der naechsten runde(die hoffentlich bald kommt *winkt den admins zu*;))
Roadrunner

Beitrag von Roadrunner »

es gab gute gründe die transen wegzulassen.
b|aCk
Shuttle
Beiträge: 2
Registriert: Mo Aug 06, 2007 12:08 am

Beitrag von b|aCk »

ich finde die transporter-strahlen sollten in der nächsten runde miteingebaut werden.
Man könnte doch das abusen des transporter strahlers verhindern, indem man einstellt, dass sie nur im Krieg am Kriegsgegner funktionieren.
FRICKA
Shuttle
Beiträge: 7
Registriert: Mi Mär 29, 2006 3:04 am

Beitrag von FRICKA »

die transen waren irgendwie immer meine lieblinge.ich mochte die wirklich gern und würde mich über ein wieder in dienst stellen riesig freuen =)
mifritscher
Administrator
Beiträge: 2408
Registriert: So Aug 07, 2005 10:58 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mifritscher »

Wieso? Aktive verbauen die Res, kannst höchstens inaktive mit erwischen.
Und Versuche das Verbauen zu unterbinden würde im Desaster enden: einfach immer mit paar Transen atten, schon können die Angegriffenen nicht mehr bauen.
Und Das Gas liegt dann eben in der Bank und wird ausgeschüttet wenn es benötigt wird.
Antworten