mal was extremes

Habt ihr Ideen wie das Spiel noch besser wird? Immer her damit!

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Neroserbe
Fighter
Beiträge: 34
Registriert: Di Jan 03, 2006 5:52 pm
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

mal was extremes

Beitrag von Neroserbe »

chrono her !
wp ohne diplomatischen status berechnen !ausser bei ally !
schiffe günstiger !
diplomatie wieder auf den uralten zustand.
ally ist ally, ohne extra verträg und mega kosten ! verträge schreiben wir ! -1 h eta , status sichtbar . 100 % wp .
(ich hasse diese wp rechnerei) ist blödsinn )
News schreiber zurück (wie die go news)



so leute, jetzt hört auf zu jammern , wie langweilig das game geworden ist , macht anständige vorschläge was man besser machen kann !
hört auf das spiel kaputt zu regeln ! und überlegt euch warum GO euch so gefesselt hat !
warum man spass am spiel hatte !
ihr seit btw !
Blackhawk
Starcruiser
Beiträge: 185
Registriert: So Dez 25, 2005 12:19 am
Kontaktdaten:

Re: mal was extremes

Beitrag von Blackhawk »

Neroserbe hat geschrieben:hört auf das spiel kaputt zu regeln ! und überlegt euch warum GO euch so gefesselt hat !
warum man spass am spiel hatte !
ihr seit btw !


Der teil da gefällt mir sehr gut.

hier ist alles vollständig überreglementiert.

WP braucht keine sau.
die übertriebenen angriffs- und roidbeschränkungen braucht keine sau.
Flottenversicherung/Resbonus braucht keine sau.
Roidbeamerei und lächerliche roidingformeln braucht keine sau.
Übermächtigen Amp-Charger braucht keine sau.
überzogenen bash-schutz braucht keine sau.
alles-oder-nichts kämpfe braucht keine sau.

wir brauchen:

flottenunterhalt![!!!111111einseinself]
Sinnvolle möglichkeiten, gegner an der nase rum zu führen
Only after the last tree has been cut down,
Only after the last river has been poisoned,
Only after the last fish has been caught,
Only then will you find that money cannot be eaten.
Prophecy
Neroserbe
Fighter
Beiträge: 34
Registriert: Di Jan 03, 2006 5:52 pm
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Beitrag von Neroserbe »

weiter gehts ...

roid kosten senken
roid klau grösse draschtisch erhöhen .
podder wieder abschleppen lassen, sie müssen zerstört werden können !,
allianz kosten 3 % pro gala , maximal 3 galen möglich !
Zuletzt geändert von Neroserbe am So Jul 22, 2007 1:46 am, insgesamt 1-mal geändert.
Gargantua
Battleship
Beiträge: 338
Registriert: Mo Aug 22, 2005 3:19 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Gargantua »

Flottenunterhalt? Das Thema hatten wir schonmal... im GO-Forum. Die Idee war im Endeffekt nicht schlecht.

Kleine Verwirrte Gedanken von mir zu dem Thema (d.h. von jemandem der noch nich wieder ganz dabei ist!):

Stimme nur teilweise zu. Flottenunterhalt: Die Idee war ganz gut. -> Dafür, wenn auch einiges/viel an Arbeit.
Roids wieder wie bei GO klauen: Dafür.

Flottenversicherung: Kann ruhig bleiben. Siehe Blues anderen Vorschlag; grade, wenn der Zufall wieder in die BRs Einzug erhält, sollte man ruhig einen Teil der Verluste ersetzt bekommen (wenn man sonst nach einem Monat was verliert hängt einem das bis Ende der Runde stark an); mit der Forschung dann mehr. Aber: Wenn, dann bitte nicht sofort.. erhötes Reseinkommen für x Stunden oder sowas in der Richtung.
[Als Idee: einfach in der Form von Restransfers, die von "Dein Planetenorbit" abgeschickt werden - von x% der Verluste die man hatte über 5 Tage jeweilse alle 12 Stunden 10%... wie hoch x, das is die Frage. Ruhig 25-50% dann]

Chrono:
Wenn die Verluste (s. oben) bissl Kompensiert werden - gerne. Aber bei Desaster höhere Verluste dann; ruhig statt der 2-40% dann bei einem Desaster 30-70% der fleet (wenn die ersetzten Res höher sind sogar noch mehr Verlust). Chrono soll nich immer überall drin sein, sondern *wirklich* ein Risiko, das den Kampf entscheiden kann - in beide Richtungen.

WP, die Einschränkungen etc...
Also von dem was ich immo seh ist alles zigfach abgesichert. Ich kann nur angreifen, wenns halbwegs fair ist (auf gala:gala niveau sowohl als auch auf spieler:spieler-niveau). Dann ists es irgendwie doppelt gemacht, wenn dann auch noch die WP angepasst wird UND eh kaum Roids geklaut werden. Ich bin *für* bashschutz - aber einer von 3en (ein guter) sollte reichen.

Diplo kenn ich zu wenig, und für Rest bin ich grad zu müde ^^.

Nicht missverstehen hier:
Das Spiel macht insgesamt schon (auf mich) einen sehr ausgereiften Eindruck. Macht die Börse fertig - und dann wirklich alles nochmal durchgehen. Einiges wirkt irgendwie so als wäre es erstmal eben schnell eingefügt worden - und nachher wurd nicht mehr gefragt ob es noch sinnvoll ist (s. halt 3fachen Bashschutz).
Aber: Das ist türlich nen Haufen Arbeit.. Ich würd ja sagen "Community kann helfen" - hab aber festgestellt das in der Wiki noch immer große Lücken klaffen...
UND NUND DIE GELBE FLASCHE MIT DEN GOLDENEN FLECKEN.
"Äh, Haumichum?"
JA. UND DANN DAS ZWEITE REGAL.
"Welche Flasche hast du im Sinn?"
ALLE.
Neroserbe
Fighter
Beiträge: 34
Registriert: Di Jan 03, 2006 5:52 pm
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Beitrag von Neroserbe »

update der punkte , alle 24 std !
kein score spec mehr ! scannen wird notwendig !
Neroserbe
Fighter
Beiträge: 34
Registriert: Di Jan 03, 2006 5:52 pm
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Beitrag von Neroserbe »

sneaks und börse sobald möglich einbauen !

neu techen nach wow vorbild. verlernen kostet , kann aber (1 x - 3 x ) neu gemacht werden
Bilbo
Administrator
Beiträge: 881
Registriert: So Aug 07, 2005 10:57 pm
Wohnort: Mainz-Ebersheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbo »

mhm, Schiffe und Roids billiger machen halte ich irgendwo für Schwachsinn. Habs bisher nur überflogen und das ist mir aufgefallen...
Blackhawk
Starcruiser
Beiträge: 185
Registriert: So Dez 25, 2005 12:19 am
Kontaktdaten:

Beitrag von Blackhawk »

das bringt auch nix. schiffe und roids billiger machen ändert nur die absolute anzahl. an den verhältnissen ändert sich garnix.
Only after the last tree has been cut down,
Only after the last river has been poisoned,
Only after the last fish has been caught,
Only then will you find that money cannot be eaten.
Prophecy
Tequila
Frigatte
Beiträge: 54
Registriert: Di Jan 02, 2007 10:53 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Tequila »

Neroserbe hat geschrieben:update der punkte , alle 24 std !
kein score spec mehr ! scannen wird notwendig !


find ich auch nich so dolle...

woher sollen denn die ganzen ressis herkommen wenn man dauernd scannen muss o0

die punkte jedes mal wenn man einloggt zu erneuern reicht finde ich vollkommen und bringt den scorespec als nützliches hilfsmittel mit sich.
IRC

[url=irc://de.quakenet.org/alpenchan]#alpenchan[/url] <----unbedingt reigucken!!
Kentigern
Starcruiser
Beiträge: 167
Registriert: Fr Jan 13, 2006 9:35 pm

Beitrag von Kentigern »

Allianz ist Allianz, Einzelkriege zwischen Teilen einer Allianz und Einzelgalen sind einfach nur störend (Gala A erklärt Allianzgala 1 und Gala B Allianzgala 2 den Krieg und schon sind die 3% Abgaben fürn Popo)

Und wenns einen Flottenunterhalt geben sollte brauchts auch keine Versicherung mehr.
Above the glory we'll carry on
Now the time has come to return back home
The setting sun illuminates the dead
On the battlefield it's shining red

http://world-of-dungeons.de/?link_wh_65992
Bilbo
Administrator
Beiträge: 881
Registriert: So Aug 07, 2005 10:57 pm
Wohnort: Mainz-Ebersheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbo »

Dann gibts aber Probleme mit mehreren Vertägen mit unterschiedlichen Partnern pro System...

Und wenns einen Flottenunterhalt geben sollte brauchts auch keine Versicherung mehr.

Stimmt, könnte man dann abschaffen und der Ressbonus würd als auswahl dann auch rausfallen oder für jeden sein (was wiederum nichts bringt).

Flottenversicherung ist meiner Meinung nach ja schon n tolles System, aber halt deutlich schwieriger umzusetzen auch wieder ...
Viconia de Vir
Doomstar
Beiträge: 611
Registriert: Sa Mär 11, 2006 2:43 pm

Beitrag von Viconia de Vir »

Wie wäre es denn damit:

Förderung von mehr Kämpfen dadurch dass die Hälfte aller in jedem Kampf zerstörten Schiffe nur schwer beschädigt sind und nach einer bestimmen Zeit ( z.b. 24 Stunden ) wieder automatisch repariert sind, d.h. nicht wirklich verloren sind, sondern lediglich für 24 Stunden nicht zur verfügung stehen.

Totalverluste wären nichtmehr so schlimm und es gäbe einfach mehr Kämpfe
AquaWolf
Shuttle
Beiträge: 5
Registriert: Mo Jun 25, 2007 10:15 pm

Beitrag von AquaWolf »

Mit den Totalverlusten stimme ich zu...
Wenn man überlegt, dass man die ganze Flotte verliert nur wegen so nen paar roids oder was, macht es wenig sinn überhaupt zu atten.

Förderung von mehr Kämpfen dadurch dass die Hälfte aller in jedem Kampf zerstörten Schiffe nur schwer beschädigt sind und nach einer bestimmen Zeit ( z.b. 24 Stunden ) wieder automatisch repariert sind


Finde ich is quatsch weil es zu viel aufwand macht sowas zu programmieren.
Dann lieber erstmal die Arbeit in Sneak oder Börse stecken
Agent Blue
Battleship
Beiträge: 321
Registriert: So Okt 02, 2005 1:06 pm

Beitrag von Agent Blue »

sneak ist fertig, aber noch nicht freigeschaltet.

50% flottenerstattung ist im grunde auch nichts anderes als eine extremere flottenversicherung

die ressourcen zum scannen lassen sich aufbringen, sobald eine börse vorhanden ist. das ging in go, wo es keinen sinnvollen charger gab, das würde auch hier gehen, und hier muss man sich wenigstens nicht die finger wundklicken...

flottenerhalt ist im grunde die effektivste lösung des problems und zwingt dazu, insgesamt mehr roids zu haben und diese auch zu verteidigen.
Bild
Roadrunner

Beitrag von Roadrunner »

chrono wieder einführen, allerdings etwas "verschlimmern" ^^

wie bisher wird vor br pro schiffsklasse ne zahl zwischen 1 un 99 per zufallsgenerator bestimmt, diese zahl gilt dann für die disaster der schiffsklasse ...

somit wäre der experimentalstatus der chrono gerechtfertigt un es wird kein standardmodul wegen der totalverlust gefahr :P
Doenerbude
Corvette
Beiträge: 141
Registriert: So Apr 02, 2006 5:06 pm

Beitrag von Doenerbude »

Warum nicht das Chrono per Default bei jedem setzen. Also keine Tech sondern halt schon überall verbaut

Das macht die BR`s mit sicherheit Interesanter und weniger berechenbar.
Agent Blue
Battleship
Beiträge: 321
Registriert: So Okt 02, 2005 1:06 pm

Beitrag von Agent Blue »

abgesehen davon gibts dann nur noch trills, dank der abartigen feuerkraft, die selbst highagiviecher hätten.

gegen chrono, weil ein modul als antwort auf alles einfach scheisse ist. zum thema zufall gibts einen vorschlag, der locker ohne auskommt:
http://www.worm-hole.de/forum/viewtopic.php?t=1538

ein modul zu haben, das selbst im sehr hohen agibereich abartigen schaden+agi bietet ist risiko in praktisch jedem fall wert und benachteiligt alles was langsam ist enorm.
Bild
Turisas
Doomstar
Beiträge: 434
Registriert: Fr Mai 12, 2006 10:40 pm
Wohnort: bei den verrückten Römern

Beitrag von Turisas »

stimme mit blue in allen punkten überein ...
Bild
AquaWolf
Shuttle
Beiträge: 5
Registriert: Mo Jun 25, 2007 10:15 pm

Beitrag von AquaWolf »

stimme blue auch zu
Tal-Rasha
Starcruiser
Beiträge: 198
Registriert: Mi Mai 24, 2006 7:27 pm

Beitrag von Tal-Rasha »

mh kann man machen
das mit den schilden is da aber sehr gefährlich, nicht dass man gar kein dmg mehr macht an den predschiffen ;)
VIR2L
Doomstar
Beiträge: 658
Registriert: Mi Jan 04, 2006 9:52 pm

Beitrag von VIR2L »

Tal-Rasha hat geschrieben:nicht dass man gar kein dmg mehr macht an den predschiffen ;)


Wofür gibts denn den CE? ;)
Gargantua
Battleship
Beiträge: 338
Registriert: Mo Aug 22, 2005 3:19 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Gargantua »

Wär auch doof wenn CE zum Pflichtmodul für Strahler wird weil Tetrys sonst evtl. 0 dmg an 5er Schilden machen ;). Aber wie Blue sagte (bei seinem Zufallswertevorschlag) - die Zahlen sind verhandelbar, es geht ums Konzept. Und das hat was für sich... zumal vorsichtige Leute (wie ich^^) dann im bei wichtigen Kämpfen ihre Flotte einfach auf 2 aufteilen -> 2 Einträge im BR -> 2 mal die Zufallszahl gewürfelt - Risiko direkt minimiert... und damit ne Taktische Möglichkeit mehr.
UND NUND DIE GELBE FLASCHE MIT DEN GOLDENEN FLECKEN.
"Äh, Haumichum?"
JA. UND DANN DAS ZWEITE REGAL.
"Welche Flasche hast du im Sinn?"
ALLE.
Neroserbe
Fighter
Beiträge: 34
Registriert: Di Jan 03, 2006 5:52 pm
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Beitrag von Neroserbe »

finde es ja schon mal gut ,das die com , den staub von den fingern getippt hat .

also die vorschläge waren erstmal nur so in den raum geworfen, damit ihr mal wieder zum denken kommt, und euch gedanken macht und nicht nur meckert. 8)


also vorschäge wären konkret :


Allianz : max 3 galen , - 1 oder 2 h eta , status sichtar , res tausch über MoD.

WP : wenn krieg 100 %, Allys beim Deffen 100 % . sonst immer 50% .

wenn z.b. gala a , mit gala b krieg hat , darf nur deffen , wer in einer der beiden allianzen ist , oder krieg mit einer der beiden hat. wer weder krieg noch ally hat , sollte 50 % wp bekommen.


jetzt zum heiss diskutiertesten thema :

roids und flotte günstiger.
grund : wieder grosse flotten , schneller aufbau , mehr risiko , da flottenverlust nicht spielaus bedeutet.
durch extrem gesteigerte roidklau möglichkeiten ( z.b. 50 podder können auch locker mal 45 oder 50 roids klauen)
würde sich der krieg wieder lohnen.

damit die flotten nicht zu riesig werden , würde ich den flottenunterhalt , einführen.
faktum , würden die flotten zwar nicht ganz so gross , dennoch wäre ein komplett verlust , oder der verlust eines grossen teils , nicht gleich das spielaus .
wie sollte es am besten berechnet werden?
gibt viele meinungen . eine möglichkeit wäre ein % anstieg zum flottendurchschnitt in BtW.

denke diese massnahme würde den krieg wieder fördern.


punkte alle 24 h : würde sinn ergeben , das scannen würde wieder wichtiger. (durch günstigere roids (mehr ress) kostet es nicht viel mehr.

würde die taktischen massnahmen aber erheblich erweitern , da der score spec unnötig werden würde, und die scanner wieder nützlich.
denke mit score spec ist es einfach zu leicht.


chrono her : bringt abwechslung in die br´s , ist eine sehr gute taktische variante . die eben auch ihre tücken hat.
denke desaster chancen von 0 - 50 % , würden es recht interessant machen.

podder : roids abschleppen , nicht mehr klauen als podder , podder abschiessbar

Tech Tree , neuskillen (nach wow vorbild) . sollte 1 - 3x möglich sein, um auch anfängern die sich vertecht haben , de chance zu geben , es wieder gut zu machen. dennoch sollte es kosten .


so , jetzt hoffe ich auf vorschläge und heiss geschriebene post.

wer schreibfehler findet darf sie behalten (gibt bald sammelalbum)
Gargantua
Battleship
Beiträge: 338
Registriert: Mo Aug 22, 2005 3:19 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Gargantua »

Für alle, die unbeding die Chrono haben wollen...
Zufallszahl x{1-100}, wie immer.
1-20: Chronodesaster,x*2 [3 bei Versicherung/Unterhalskosten] Schiffe verschwinden.
21-40: Systemfehler: Waffen unbrauchbar, aber Schiffe bleiben da (mit Schilden/Deffwerten oben).
41-100: BÄM! (Schiff macht doppelten Schaden).
[evtl. 41-50: normaler Schaden, 51-100: doppelter]
d.h. das die Chrono weit mehr Glücksspiel wird.

Alternative: Nicht doppelten dmg, "nur" 50% mehr oder sowas... aber die Zufallsaktion gefällt mir besser ;).
[Manchmal lohnt die dann ja. zB der gute alte "Last stand", also der letzte Kampf im Krieg, die eigenen Flotten in leichter Unterzahl... Chrono is dann die alles-oder-nichts antwort - entweder wir gehen oder oder geben den andern dick eins aufs Maul.]
UND NUND DIE GELBE FLASCHE MIT DEN GOLDENEN FLECKEN.
"Äh, Haumichum?"
JA. UND DANN DAS ZWEITE REGAL.
"Welche Flasche hast du im Sinn?"
ALLE.
Neroserbe
Fighter
Beiträge: 34
Registriert: Di Jan 03, 2006 5:52 pm
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Beitrag von Neroserbe »

die zufallsaktion , hat wirklich etwas .

und ich sehen keinen grund warum man nicht beides haben kann :-)

schadensbereich berechnung ist ja wie blue schon sagte , in den meisten neuen games.

denke das sollte man sich auf alle fälle mal näher anschauen.


die versicherung ist zwar ne nette sache , aber hmm... irgendwie passt die nicht rein.
Blackhawk
Starcruiser
Beiträge: 185
Registriert: So Dez 25, 2005 12:19 am
Kontaktdaten:

Beitrag von Blackhawk »

um mal den flottenunterhalt wieder hoch zu holen:

klick!


das ganze mit veränderter roidklau-formel (deutlich mehr wenn keine deff ist ,reduziert bei deff vor ort), dem zufall im BR (damage-range von waffen bzw. trefferchance [modifiziert im Master of Orion 2 stil durch einbaubare zielcomputer?]) und der abschaffung von der sinnlos-WP dürfte einiges helfen
Only after the last tree has been cut down,
Only after the last river has been poisoned,
Only after the last fish has been caught,
Only then will you find that money cannot be eaten.
Prophecy
Agent Blue
Battleship
Beiträge: 321
Registriert: So Okt 02, 2005 1:06 pm

Beitrag von Agent Blue »

mehr ressourcne und billigere schiffe zu haben gilt für alle seiten und prozentual ändert sich somit absolut garnichts. das ist so, als ob jeder den erhöhten ressabbau techen täte - kein effekt. die flotte zu verlieren tut also ohne den erhalt weiterhin genauso weh wie sonst auch (wobei das verglichen mit go zeiten doch verflucht weniger schlimm ist)

haben die admins master of orion 2 mal gespielt? wenn nicht, sollten sie das vllt mal... so zum ideen sammeln :P

die wp ist dank der dämlichen berechnung kaum mehr zu was nutze und könnte vllt in der tat 'ersetzt' werden

die genannte chrono wäre noch immer abartig mächtig, insbesondere wenn du mit doppeltem schaden tatsächlich nen multiplikator von 2 meinst...
Bild
mifritscher
Administrator
Beiträge: 2410
Registriert: So Aug 07, 2005 10:58 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mifritscher »

haben die admins master of orion 2 mal gespielt? wenn nicht, sollten sie das vllt mal... so zum ideen sammeln

hab ich ;)
Tal-Rasha
Starcruiser
Beiträge: 198
Registriert: Mi Mai 24, 2006 7:27 pm

Beitrag von Tal-Rasha »

was mich an der wp am meisten stört, ist das abstinken der "nicht schildbrechenden waffen"
klar kann man sagen, dass die bei mehr als 100% wp dafür genauso raufgehen dmgmässig, aber wer lässt seine schiffe schon für die wp stehen, wenn er dabei zerstückelt wird :lol:


flottenunterhalt, variable feuerpower der waffen, irgendwas drehen an der roidklauformel und das ganze dürfte interessant werden :D

auch das neu techen is ne sehr gute idee, können nämlich galas auf ne sehr ungünstige rassenbalance im krieg gut reagieren
türlich muss das auch dementsprechend teuer sein, z.b. so 50% aller roids, res, scanns+zubehör verschwinden, alle schiffe werden automatisch recycelt und tauchen in form von res wieder auf (soll ja niemand mit trillifighter und phonerfrigs rumfliegen^^), dafür werden techzeiten extrem verringert
Zuletzt geändert von Tal-Rasha am Mo Jul 23, 2007 7:53 pm, insgesamt 2-mal geändert.
Agent Blue
Battleship
Beiträge: 321
Registriert: So Okt 02, 2005 1:06 pm

Beitrag von Agent Blue »

da unterliegst du fehlinfos, schildabsorbierende waffen werden von der berechnung der wp nicht benachteiligt, da der malus NACH den schilden kommt. insgesamt profitieren solche waffen also im schnitt von der wp.

das umtechen ist etwas, was schon EWIG gewünscht wird, weil man sich irgendwann eben doch mal verklickt...
Bild
Antworten