Uninews: BTW geht zu Ende !

Alles zur Andromeda

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
Raute
Fighter
Beiträge: 39
Registriert: Sa Feb 25, 2006 3:35 pm
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Uninews: BTW geht zu Ende !

Beitrag von Raute » Mo Jul 31, 2006 9:38 pm

Uninews von Wattwurm (1.1.8) am 2006-07-31 19:57:55
BTW geht zu Ende !
Hallo Jungs,

ich weiß nicht wie es Euch geht, aber mir macht BTW keinen Spaß mehr!
Der Hauptgrund hier für sind, die neuen Regeln wie z.b. das neue Umzugssystem.
Ich finde, wenn ich schon Nachts um 2 Uhr aufstehe, möchte ich dieses auch mit denn Leuten tun, die ich mir ausgesucht habe und nicht irgendein Programm!

So ist es leider Fakt, dass viele Spieler nur noch wegen der Testrunde dabei sind.
Auch gibt es Spieler die sich schon ein anderes Games ausgesucht haben und so BTW nicht mehr wirklich aktiv Spielen. Dann gibt es noch Spieler, Spieler wie ich, die sich löschen, weil ihnen der Spielspaß wegen solch blöden Regeln verloren gegangen ist.

Ich fand es immer gut das BTW aktive Admins hat, aber wenn diese nicht auf aktive Spieler hören, na dann ist es so als würden man inaktive Admins haben.
Ich finde es gut wenn, Admins neue Ideen ausprobieren, wenn sich dann aber herausstellt das die neuen Ideen nicht auf Anklang stoßen, finde ich, haben sie diese neuen Ideen wieder zu entfernen!

Aber leider scheint es denn Admins ja egal zu sein wie zufrieden die Spieler sind. Denn die neuen Umzugsregeln wurden stark im Allg. Forum angegriffen und werden dennoch immer mehr verfeinert! Das wieder rum heißt das wir denn Admins als Spieler egal sind!

Nehmen wir z.b. diese neue Umzugsregel mal genauer unter die Lupe. Die Admins sagen, sie wollen so mehr Aktivität ins Spiel bringen und denn neuen den Einstieg erleichtern.
Na vom Grundgedanken nicht schlecht, aber leider hat sich heraus gestellt das die alteingesessenen aktiven Spieler darunter stark leiden müsse. Das hat wieder zu Folge das sich immer mehr Spieler Btw verlassen. Wenn das der Fall ist, wer soll dann denn neuen das Spiel beibringen?
Dazu fällt mir auch nur eine Frage ein: „Seit ihr als BTW Spieler geboren worden?
Ich jedenfalls nicht, wodurch klar wird das es immer neue Spieler geben wird, die von jemand angelernt werden. Also ist diese neue Umzugsregel für den ARSCH!
Es gab genug Anregungen im Forum was man als alternative hätte machen können.
Aber diese wurden ja erfolgreich ignoriert.

Als dies hat nun zur Folge das sich das löschen der alten Spieler fortsetzt!
Ich kann nur sagen: „Klasse gemacht!

Abschließend möchte ich jedoch allen aktiven Spielern von BTW noch gutes gelingen und viel Spielspaß wünschen.


WeisserWal GC 1.1

Anmerkung von mifritscher:
1. Ich habe schon zigmal gesagt das eine Lösung in der Pileline ist
2. ist die Uninews nicht als Motzstation gegen das Spiel an sich gedacht, dafür gibt's das Forum. Der nächste der das in dieser Form missbraucht ("Der Admin Kampf" ist auch so ein Beispiel) kassiert eine Sperre.
3, Schließe nicht von dir auf andere, die Statistik spricht eine deutliche Sprache (bitte die Sommerflaute mit einrechnen)

(das Fette ist die nachräglich eingefügte Anmerkung)

-------------------


So jetzt muss ich mal meinen Senf dazu los lassen.

1. Warum löschte dich denn dann nicht endlich ? Anscheinend hängste doch noch zu sehr am Spiel. Wie oft du jetzt schon hier im Forum darüber rumgemeckert hast. Und jetzt noch die News hier. Wir wissen langsam das das Umzugssystem nicht das Beste ist und das man es nicht jedem Recht machen kann, Nur was wollt ihr denn ??? Letzte Runde habt ihr geheult weil sich die Galen so zusammen gefunden haben und es nur 3-4 starke Galen gab, dann wurde was geändert, damit es diese Runde nicht mehr der Fall ist und wie man sieht gibt es nun auch mehr starke Galen und nun meckert ihr auch wieder rum

Mann kann es leider nicht jedem Recht machen. Das ist nunmal so im Leben. Sicher fördert es nicht der Spielergewinnung, nur ob 3-4 starke Galen der Spielspassgewinnung dienen ist genau so fraglich. Und ich bin mir sicher das sich die Admins darüber auch Gedanken machen. Nur werden sie es nicht stehenden Fusses auf den Kopf stellen und alles wieder ändern.

2. Zu dem Punkt, das die Spieler wegen dem bashen abhauen, vor allem die Neulinge, auch wenn das jetzt nicht direkt in der News stand, kann ich nur sagen:

Packt euch doch mal an die eigene Nase und lasst so ein gebashe doch gar nicht entstehen !!! Ihr selbst seid es doch die es verschulden und heult dann rum das Neulinge wieder abhauen. Die beste Möglichkeit das Neulinge nicht wieder das Spiel verlassen ist es doch, das ihr sie auch spielen lasst !!! Und jetzt tut nicht wieder so, als ob keiner von euch hier im Forum unschuldig wäre. Wäre es nämlich so, bräuchten wir uns auch gar keine Gedanken machen, warum die Spieler wieder abhaun und wir immer bei 500 Spielern rumgurken.

Aber einige werden das sowieso nicht verstehen. Einige verstehen ja nicht einmal das sie gegen die AGB verstoßen haben :wink:

mifritscher
Administrator
Beiträge: 2402
Registriert: So Aug 07, 2005 10:58 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mifritscher » Mo Jul 31, 2006 11:20 pm

Raute, besser hätte ich es nicht sagen können.
habe in deinen Post noch die Anmerkung in die Uninews von mir geschrieben.

Jarod
Administrator
Beiträge: 934
Registriert: So Nov 06, 2005 12:15 pm
Wohnort: Meine Wohnung

Beitrag von Jarod » Mo Jul 31, 2006 11:58 pm

Ergänzend möchte ich noch etwas sagen:

Ich habe mit einigen neuen spielern geredet, die von einem anderen spiel hier her gewechselt sind. Einer der punkte, den sie an BTW am besten fanden war der, dass hier nicht geheuelt wurde. Dass die comm reif schien und in den news lieber geschichten erzählt wurden als dass man sich über die ach so bösen anderen spieler beschwert.

Diese runde hatte in dieser hinsicht wirklich sehr schön angefangen. Doch nun, wo die ersten allianzen ihre lriege zu verlieren drohen, sind all die guten vorsätze vergessen. Wie im kindergarten verlangt der gewinner, dass ihm der verlierer huldigt und der verlierer heuelt rum, dass der gewinner böse ist und man selbst so ausgebeutet wird.

Schaut euch die news von 2.11 an. Sie haben einen krieg verloren (Gladio vs BW), und ich sehe in ihrer news kein geflame. Im gegenteil, trotz ihrer niederlage wahren sie sich ihren stolz. DAS finde ich bewundernswert.
Oder BD, sie haben ebenfalls verloren und sind derbe in der HS gesunken. Habt ihr von denen eine news gelesen, dass sie doch so böse gebasht wurden?

Schaut euch einmal an und fragt euch, WARUM dieses spiel nicht mehr die athmosphäre hat, die es mal hatte. Ja natürlich, weil alle rumheulen und alle bashen und alle nur noch unfair sind. Na dann ändert das doch. Seid fair zu euren gegnern, tragt auch niederlagen mit fassung seid einfach so, wie ihr es euch von den anderen auch wünschen würdet.
Klar, ihr könnt die anderen nicht ändern, aber ihr könnt EUCH ändern.

Bad people are punished by society's law. ... And good people are punished by Murphy's Law.

IRC: #b-t-w

Member of the Admin-Team: Unsere Lösung, Ihr Problem ;)

PooHead
Moderator
Beiträge: 1183
Registriert: Do Jan 05, 2006 12:35 am
Wohnort: 2.7.8
Kontaktdaten:

Beitrag von PooHead » Mo Jul 31, 2006 11:59 pm

ich schließe mich mal der meinung an, und was das Neulinge abhauen angeht:

Wir hatten jetzt in dieser runde alles in allem 7 Noobs (2 davon hatten 1/4 der letzten runde gezoggt) in der gala, 2 haben sich vom game zwangs zeitmangel wieder verabschiedet, was auch ok so ist! Der rest ist immernoch im game und hat (soweit ich das beurteien kann) spaß daran.

und ist es nicht wunderschön zu sehen, wie ein noob langsam alles kapiert?
ps.: was das weitergeben von PW's angeht -> aus dem grund haben auch wir uns von einem neuling trennen müssen! sowas ist ein kickgrund (ohne vorwarnung)
Bitte beachtet die Forenregeln

Wattwurm
Shuttle
Beiträge: 6
Registriert: Di Jul 25, 2006 11:11 am
Wohnort: GG

Beitrag von Wattwurm » Di Aug 01, 2006 10:20 am

Ich glaube, manche verstehen einiges nicht oder wollen es auch gar nicht. Deshalb nochmal zum Mitschreiben.

1. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Der Text stammt nicht aus meiner Feder, was aber nicht heissen soll, dass ich diesen nicht voll und ganz unterstütze. Der Text stammt von WeisserWal dem GC aus meiner Gala und ich hab ihn in der Funktion als kurzfristiger MoC in die UniNews hineingestellt.

2. Ich werde auch das Game verlassen, es ist nur noch eine Frage wann. Manchmal hab ich das Gefühl, die Entwicklung des Games steht still oder wird nur halbherzig betrieben. Wohl gemerkt, dass momentan mein Gefühl und ich will auch nicht den Admins mit meiner Aussage auf die Füsse treten. Unser Vorschlag mit dem Umzug wurde nicht wirklich ernst genommen, denn ansonsten würde einer Admins nicht sagen, dass der Umzug über die Aktivität der Spieler geregelt wird. Ich könnte noch weitere Beispiele nennen, die hab ich auch schon im anderen Thread beschrieben und sogar mich mit einen der Admins unterhalten.

3. Schade, dass Kritik und eine logische Konsequenz daraus immer gleich als Drohung oder auch Rumgeheule angesehen wird.

4. Was die AGB angeht, da muss ich mal die Frage stellen, warum verteufelt ihr das kurzfristige Sitten so derart? In anderen Games ist das kurzfristige Sitten sogar erlaubt und, ihr werdet das sicherlich nicht glauben, es funktioniert sogar.
Achja Sommerflaute, ok. Aufgrund der verkleinerten Gala macht es sich schon bemerkbar, wenn 2 Leute oder sogar mehr in den U-mode gehen, die andere Gala, weil sie Hardcore-Spieler (sie leben für das Game) sind und deshalb nicht in den U-mode gehen, sind klar im Vorteil. Da halte ich es für nachvollziehbar, dass gesittet wird wie ihr das nennt.

5. Es wurde ein grosser Fehler gemacht, wenn man die alten GO-Spielerstrukturen wirklich aufbrechen wollte, dann hätte man keine Gruppenanmeldung machen dürfen.

6. Die Neulinge haben doch teilweise auch selber schuld, wenn sie aufgefordert werden, sie sollen eine Telefonnummer herausrücken und sie machen das nicht, dann tut es mir leid. So ist eine gute Zusammenarbeit nicht möglich.

7. Sperre: Die Androhung einer Sperre vergleiche ich mal mit dem WM-Spiel Holland-Portugal, da wurden Gelbe Karten verteilt als gäbe sie im Sonderangebot. Hier gibt es halt die Sperren. Wenn ihr das dann nur noch so handhaben wollt, ok dann macht es doch. Aber wo ist dann noch die Verhältnismässigkeit. Ihr stellt dann aber die Leute auf einer Stufe mit denen, die z.B. sitten. Ich verstehe das nicht, vielleicht bin ich ja nicht intelligent genug. Was ist denn mit den Basher, die haben momentan bei euch einen Freifahrtsbrief. Da regt sich so gut wie keiner auf. Die bekommen keine Sperre. Super, kann ich da nur sagen. Jetzt kommt mir nicht mit dem Argument, wo fängt es an und wo hört es auf.
Ich nenne ein klares Beispiel zum Thema Bashen: Wenn eine Gala auf Platz 1 gegen eine Gala auf Platz 25 Angriffe fliegt, ist das für mich ein klares Bashen. Nur scheinbar interessiert hier das niemand. Ich hab sogar die Leute angeschrieben, was das soll. Was bekam ich für eine Antwort? Ja, ihr hättest ja ein WS mit uns machen können. Einfach spitze kann ich da nur sagen, da machen es sich einige zu einfach.

8. Mangelnde Fairness untereinander: Das ist ein leidiges Thema. Würde es ein Verhaltenskodex geben, würde sicherlich einiges besser laufen. Aber das gibt es hier nicht und wird wohl auch in Zukunft nicht geben. Hier werden die Kleinen klein gehalten und solange wie das geschieht, wird sich auch die Gesamtzahl der Spieler nicht grösser. Als Neuling sieht man doch nach einigen Tagen bzw. Wochen, ich werde klein gehalten und hab keine Chance. Dass dann die Lust am Game verloren geht, sollte jedem klar sein. Ist wohl aber nicht, denn sonst würde eine grosse Gala nicht gegen kleine Angriffe fliegen. Klar ist es einfacher gegen kleine zufliegen, aber ist das fair? Natürlich ist der Kampf gegen gleichstarke Galen risikoreich und bringt hohe Verluste.

Ein Vorteil hat das Ganze ja, ich kann endlich mal wieder durchschlafen :)

Antworten