Kapitulation 1.6 anflug feindlicher Schiffe bitte abwenden

Alles zur Andromeda

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Havoc
Corvette
Beiträge: 119
Registriert: Do Mai 04, 2006 9:07 pm

Kapitulation 1.6 anflug feindlicher Schiffe bitte abwenden

Beitrag von Havoc » Mo Jul 31, 2006 9:41 am

Wir die Gala 1.6 fühlen uns zu tiefst missbraucht vom Spiel.

Wir haben seit BTW ein faires Spiel hingelegt und stehts versucht ein wenig stimmung ins Spiel zu bringen.
Durch die hohe Aktivität haben wir es nach ganz oben geschafft, nur jetzt wo die Admins uns dazuwischenfunken gehts nimmer gut.

Seit gestern schrieb ich Mails an 1.12 und 1.5, das sie bitte im IRC die Verhandlungen aufnehmen mögen und erstmal keinen Angriff mehr starten, wie sich das so gehöhrt.
Forderungen können ja noch später folgen aber an Verhandlungstagen sollte man die Waffen ruhen lassen.

1.12 scheint dies nicht zu kümmern

Warum wir aufgeben

2 Spieler sind für 2 Wochen in den Urlaub gefahren und haben ihre Accounts an je einen anderen Spieler aus alten Go zeiten gegeben, auch diese Spieler haben ein anderes PW des Accounts.

Das stand auch soweit im Allyforum, so dass es selbst Winner (Admin von BTW) lesen konnte.

Da nichts angemerkt wurde seitens des Admins sind die beiden in Urlaub gegangen.

Die neuen Spieler konnten sich lediglich 1 mal einloggen danach hatten sie eine Sperre bis 10.8.06

Liebe Community, sowas ist hinterrücks einfach unfair.
Beide Spieler waren scanner (einzige Scanner) der Gala
Beide Waren Minister (MOD,MOC)
Beide wurden gesperrt für 2 Wochen ohne U Modus .

Ich sehe die Sache folgendermaßen:

Winner (1.1 Ally Nios) sowie Ifrit(1.12 Ally Hase) haben ein gemeinsames Abkommen getroffen das schon ein paar Tage geht.(An dem Tag hat es angefangen als wir den Starken Angriff führten und 1300 Roids von Hasi erbeuteten)
Ifrit darf die Schlacht gegen NIS gewinnen und Winner seine Gala wird dafür nicht mehr angegriffen.

Seit dieser Zeit kämpft 1.5 und 1.12 ausschließlich gegen 1.6.
Die deffaktionen von 1.1 lassen sehr zu wünschen übrig, es ist auch nicht weiter schlimm.
Es geht ja um die beiden Admins, sie merken das 1.6 zu stark ist und kurzerhand entscheiden sie ,dass man nen Account nicht übergeben darf und sperren damit einfach 2 Spieler der 1.6.

Diese beiden sind die Minister der 1.6 und auch die Scanner der 1.6

Das ist nach einem bisher fairem Spiel das hinterhältigste ausnutzen der Admins das ich je erlebt habe.

Gestern habe ich die WS anfrage eingereicht und um verhandlungen gebeten.

Es kam noch keine Antwort, naja doch es kamen FLotten, natürlich auf die die erstmal gesperrt wurden, ist doch klar, natürlich auch so viele Flotten das man dies nicht verteidigen kann --ist ja selbstverständlich

Ich glaube Alkaida hätte dies auch so gemacht und naja ich bin der festen Überzeugung das dies der Wahrheit entspricht.

Sofern also keiner mehr einwände hat möchte ich hier nochmal kundtun

WIR Kapitulieren vor den ADMINS
Speilregeln werden halt zur Laufzeit geändert
Foreneinträge von 1.3.15, wo sitten genau erklärt wurde was nicht erlaubt ist verschwinden einfach(da gab es den fall nicht den wir erlebt haben)

Eine Gala SO zur Kapitulation zu bewegen ist kein Spiel mehr

Das ist einfach ausgedrückt vertreibung

Rückschlüsse werde ich mir noch überlegen das kommt auf die Handlungen der 1.12 und der 1.5 an

mfg
Havoc GC der 1.6

Hephy und Bigmaster haben nichts falsches getan was solch eine Sperre rechtfertigt.

Ifrit darf den Krieg gegen NIOS gewinnen
Zuletzt geändert von Havoc am Mo Jul 31, 2006 10:11 am, insgesamt 1-mal geändert.

Doenerbude
Corvette
Beiträge: 141
Registriert: So Apr 02, 2006 5:06 pm

Beitrag von Doenerbude » Mo Jul 31, 2006 9:50 am

Ich weiß gar net was du hast?

Die Flotten werden defentiv auf Kurs bleiben.
Wenn Hephy und Biggi gesittet haben (Was sehr nahe liegt denn diese, kumpel hat den acc übernommen, story glaubt euch eh keiner) dann ist das ein weiterer Grund mehr ihn und andere Teile der 1.6 gnadenlos zu bestrafen


Jo jo Havoc... Irfit und Winner haben sich gegen 1.6 verschworen und sperren jetzt leute damit irfit den krieg gewinnen kann...

Tip
Erst denken, dann posten

Pille
Battleship
Beiträge: 339
Registriert: Mi Dez 21, 2005 9:41 pm

Beitrag von Pille » Mo Jul 31, 2006 10:00 am

1. Ne Kapitulation muss angenommen werden. Außer ihr habt große Brüder, die eindrucksvoll zeigen können, wer hier wirklich den größeren hat (nich wahr, Nexus? :P).

2.Bild

Jarod
Administrator
Beiträge: 934
Registriert: So Nov 06, 2005 12:15 pm
Wohnort: Meine Wohnung

Re: Kapitulation 1.6 anflug feindlicher Schiffe bitte abwend

Beitrag von Jarod » Mo Jul 31, 2006 10:09 am

Havoc hat geschrieben:2 Spieler sind für 2 Wochen in den Urlaub gefahren und haben ihre Accounts an je einen anderen Spieler aus alten Go zeiten gegeben, auch diese Spieler haben ein anderes PW des Accounts.

AGB hat geschrieben:Es ist ausdrücklich untersagt Accounts von anderen Personen zu verwalten oder verwalten zu lassen.
[...]
Passwort-Sharing ist verboten. Nur der Spieler, der den Account registriert hat, darf ihn benutzen.
Einzige Ausnahme ist die Weitergabe des Accounts, in diesem Fall ist einer der Admins unverzüglich zu informieren und das Passwort sofort nach Übergabe zu ändern

Für mich nen eindeutiger verstoß gegen die AGB => Strafe gerechtfertigt.
Hab ebenfalls der sperrung zugestimmt und ziehe aus daraus nicht im geringsten einen nutzen. Im gegenteil, bei meinem allypartner gabs ebenfalls viele sperrungen, denen ich ebenfalls zugestimmt habe.

Havoc hat geschrieben:Ich sehe die sache folgendermaßen:

Winner (1.1 Ally Nios) sowie Ifrit(1.12 Ally Hase) haben eing emeinsames Abkommen getroffen das schon ein paar Tage geht.(An dem tag hat es angefangen als wir den Starken Angriff führten und 1300 Roids von Hasi erbeuteten)
Ifrit darf die Schlacht gegen NIS gewinnen und Winner seine Gala wird dafür nicht mehr angegriffen.

Universelle Verschwörungstheorien Band 13
Es wurden nicht nur spieler aus eurer galaxie gesperrt.
Es wurden nur spieler gesperrt, denen die weitergabe ihres passwortes direkt nachgewiesen werden konnte.
Ich habe jeder einzelnen sperre zugestimmt, spätestens in diesem punkt wär eine absprache fürn arsch gewesen, da ich wie gesagt nicht davon profitiere.

Havoc hat geschrieben:Das ist nach einem bisher fairem Spiel das hinterhältigste ausnutzen eer Admins das ich je erlebt habe.

Es ist keine ausnutzung, es ist ein klassischer fall von 'Wir haben die regeln gebrochen, sind aber nicht bereit die konsequenzen dafür zu tragen'.

Havoc hat geschrieben:Foreneinträge von 1.3.15, wo sitten genau erklärt wurde was nciht erlaubt sit verschwinden einfach(da gab es den fall nicht den wir erlebt haben)

Viele sperrungen in 1.3, die u.a. den GC betreffen sprechen da eine andere sprache ;)

Havoc hat geschrieben:Hephy und Bigmaster haben nichts falsches getan was solch eine Sperre rechtfertigt.

Nochmals:
AGB hat geschrieben:Es ist ausdrücklich untersagt Accounts von anderen Personen zu verwalten oder verwalten zu lassen.
[...]
Passwort-Sharing ist verboten. Nur der Spieler, der den Account registriert hat, darf ihn benutzen.
Einzige Ausnahme ist die Weitergabe des Accounts, in diesem Fall ist einer der Admins unverzüglich zu informieren und das Passwort sofort nach Übergabe zu ändern

Bad people are punished by society's law. ... And good people are punished by Murphy's Law.

IRC: #b-t-w

Member of the Admin-Team: Unsere Lösung, Ihr Problem ;)

Havoc
Corvette
Beiträge: 119
Registriert: Do Mai 04, 2006 9:07 pm

Beitrag von Havoc » Mo Jul 31, 2006 10:15 am

Havoc hat geschrieben:Hephy und Bigmaster haben nichts falsches getan was solch eine Sperre rechtfertigt.

Nochmals:
AGB hat geschrieben:Es ist ausdrücklich untersagt Accounts von anderen Personen zu verwalten oder verwalten zu lassen.
[...]
Passwort-Sharing ist verboten. Nur der Spieler, der den Account registriert hat, darf ihn benutzen.
Einzige Ausnahme ist die Weitergabe des Accounts, in diesem Fall ist einer der Admins unverzüglich zu informieren und das Passwort sofort nach Übergabe zu ändern
[/quote]


Es stand im Forum, dass sie Ihren Account abgeben, und Winner konnte dies lesen, ich denke damit ist genüge getan, mehr braucht man nicht zu erwarten

3 Tage sind viel Zeit um eine Antwort des Admins im Thread zu sehen , jedoch blieb diese aus und es wurde damit akzeptiert.
(Meldung an den Admin eingegangen das die Accounts übergeben werden mit PW änderung)
Das der Admin darauf nicht reagiert signalisiert das dies rechtens ist.


Die " Verschwörungsthreorie" wie du sie nennst ist garnicht so abwegig, es gibt viele Hinweise die das zeigen.

Es bleibt ein 2Kampf zwischen den beiden Admins
und Ifrit hat gewonnen

Jarod
Administrator
Beiträge: 934
Registriert: So Nov 06, 2005 12:15 pm
Wohnort: Meine Wohnung

Beitrag von Jarod » Mo Jul 31, 2006 10:23 am

Nein, es genügt nicht.
Wenn du mir zeigen kannst, wo winner dem ZUGESTIMMT hat, DANN ist das ausreichend um winner ne strafe zu verpassen.
In dem moment, in dem die beiden spieler die absicht hatten, ihre accs auch wieder zu übernehmen, stellt die aktion einen regelbruch dar.

Nochmals zum mitschreiben: Keine antwort != JA
Oder stellst du dich auf die fußgängerpassage, rufst laut "Darf ich die bank jezz ausrauben?" und wenn keiner nein ruft, dann spazierste rein und ziehst das durch. Dann wünsch ich dir ja mal viel spass vor gericht, aber sag mir bescheid denn bei dem verfahren möcht ich echt dabei sein.

Die verschwörungstheorie ist nonsens, da wie gesagt ohne meine zustimmung keiner gesperrt worden wäre und damit ne absprache nicht gefunzt hätte.

Bad people are punished by society's law. ... And good people are punished by Murphy's Law.

IRC: #b-t-w

Member of the Admin-Team: Unsere Lösung, Ihr Problem ;)

Havoc
Corvette
Beiträge: 119
Registriert: Do Mai 04, 2006 9:07 pm

Beitrag von Havoc » Mo Jul 31, 2006 10:26 am

Das die Admins zusammenhalten ist mir ja klar, lass doch erstmal die Spieler urteilen was sie dazu sagen.

Dein Bank ding sit nonnsens da haste recht

Jarod
Administrator
Beiträge: 934
Registriert: So Nov 06, 2005 12:15 pm
Wohnort: Meine Wohnung

Beitrag von Jarod » Mo Jul 31, 2006 10:34 am

Tjo, das beispiel ist vom beschriebenen vorgehen her aber identisch mit dem von dir bemängelten verhalten (die belesenen unter uns würden das als analogie bezeichnen) ;)
Demnach müsstest du das ja genauso nonsense finden und damit is das ja schonmal abgeharkt.
Wenn du als spieler uns admins nicht traust, dann ist das wirklich schade.

Aber kleiner denkanstoß für dich, während ich zur arbeit fahr:
Wir admins investieren viel zeit, um dieses Spiel aufzubauen. Wir ziehen absolut keinen (in zahlen: null) persönlichen nutzen daraus.
Dieses spiel lebt davon, dass sich partei A mit partei B bekriegt.

Und nun die 100.000 Euro frage: Welches interesse sollten wir haben, den vorgang, auf dem unser spiel basiert zu stören und damit spieler zu verscheuchen?

Ich mein, irgendwie doch schon recht unlogisch ... erst massig zeit investieren und dann, nur um einen krieg in einer runde heil zu überstehen, die comm verscheuchen.

Bad people are punished by society's law. ... And good people are punished by Murphy's Law.

IRC: #b-t-w

Member of the Admin-Team: Unsere Lösung, Ihr Problem ;)

FireDragon
Administrator
Beiträge: 176
Registriert: Mo Jan 02, 2006 10:59 am
Wohnort: 1.8.9
Kontaktdaten:

Beitrag von FireDragon » Mo Jul 31, 2006 10:37 am

auch wenn jetzt wieder das: "Typisch! NeXuS hält wieder zusammen!" kommt.

Ich stimme jarod in allen Punkten zu. Sie haben gewusst, dass die Weitergabe von Logindaten verboten ist. Hier ist es nun einmal anders als in GO. Hier sind aktive Admins, die sich dahinterklemmen und schauen dass hier ordnung herrscht.

Und auf Unwissenheit kann man ebenfalls nicht plädieren. Beide sind schon lange genug dabei um zu wissen, dass es Konsequenzen nach sich ziehen kann das PW weiterzugeben.
nec fidum femina nomen = falschheit dein name ist weib!

Raute
Fighter
Beiträge: 39
Registriert: Sa Feb 25, 2006 3:35 pm
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Beitrag von Raute » Mo Jul 31, 2006 10:37 am

Also für mich als Ausstehender sieht das nach dem Ausschnitt der AGB auch ganz klar nach einem Regelbruch aus. Da gibts keine Ausrede für. Und Winner muss ja nicht jeden Tag ins Forum schauen :wink:

Also eine Verschwörungstheorie halte ich ehrlich gesagt auch für übertrieben. Ich denke nicht das das die Admins nötig hätten.

Memphis
Corvette
Beiträge: 94
Registriert: Sa Apr 01, 2006 11:44 am

Beitrag von Memphis » Mo Jul 31, 2006 10:38 am

naja vieleicht solltet ihr das in zukunft handhaben wie der go-admin also unter einem unbekannten namen zoggen und nicht preisgeben wo man nun spielt. das würde solche sachen unterbinden.

Kentigern
Starcruiser
Beiträge: 167
Registriert: Fr Jan 13, 2006 9:35 pm

Beitrag von Kentigern » Mo Jul 31, 2006 10:40 am

Wenn jemand in Urlaub geht, dann gibts dafür den Umode oder man nutzt ihn nicht und hofft das man nicht geattet wird.
Stellt euch ma vor wie aktiv ne Gala wäre die vllt. von 2-3 Wg's geführt wird in denen wleche mit Schichtarbeit wohnen? 24/7 deffbereit wäre dann die Folge.
Eine gute Gala macht es erst aus wenn solche Ausfälle kompensiert werden können und nicht per temporäre Weitergabe umgangen werden.

Allerdings entzieht es sich meinem Verständnis warum winner in dem Thread nicht klar gesagt hat "So gehts nicht.".
Entweder kanner nicht lesen, hat zu viel zu tun oder es war geplant (AkteX-Medlodie spiele^^).

Warum jetzt aus 1.3 die Sitter alle in UMode geshcickt werden frag ich mich allerdigns auch. Sie haben sicht unrechtmässig roids angeeignet und dürfen die auch noch behalten?
Above the glory we'll carry on
Now the time has come to return back home
The setting sun illuminates the dead
On the battlefield it's shining red

http://world-of-dungeons.de/?link_wh_65992

MegamOrph
Corvette
Beiträge: 157
Registriert: Mi Mai 24, 2006 5:38 pm
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Beitrag von MegamOrph » Mo Jul 31, 2006 11:01 am

Ich seh das ganze so wie Kentigern :)

Der U-Mode ist fr sowas da. Wenn Passwortsharing erlaubt wäre bräuchte man diese Funktion auch nicht. Unsere Leute gehen schließlich auch innen U-mode! Also verschafft ihr euch dadurch einen vorteil wenn ihr "sitter" holt...

Havoc
Corvette
Beiträge: 119
Registriert: Do Mai 04, 2006 9:07 pm

Beitrag von Havoc » Mo Jul 31, 2006 11:05 am

Versuch du mal gegen 2 Galen zu kämpfen dann weißt du das eine Meldung im Allythread, welche der Admin sieht in unserem Fall ausreichend erschien.

Wir haben doch nie die Absicht gehabt zu betrügen.
Der Thread wo sich die beiden abgemeldet haben war Allyweit
Sie haben dies früh genug angekündigt und es gab keinen Wiederspruch
Die übergabe mit PW an einen anderen Spieler ist auch nach AGB rechtens.
Es wird ja nicht ausgeschlossen, dass der inhaber des Accounts irgend wann wieder den Account haben darf.

Ergo es ist nur ein Spieelr dem der Account gehöhrt.
Sitten ist, wenn 2 oder mehr spieler zugang zu einem Account haben

FireDragon
Administrator
Beiträge: 176
Registriert: Mo Jan 02, 2006 10:59 am
Wohnort: 1.8.9
Kontaktdaten:

Beitrag von FireDragon » Mo Jul 31, 2006 11:09 am

es steht ja wohl ganz klar in den AGB drin, dass man sein PW nicht an einen Dritten weitergeben darf. Somit ist diese ganze Diskussion eigentlich hinfällig, da du ja selbst zugegeben hast, das sowohl bei Hephy als auch bei Biggi in den Acc geschaut wurde (auch wenns nur 1x war. Dabei wäre es ja nicht geblieben...).

Und ich denke nicht, dass Winner sich dazu äußern muss. Es ist laut AGB schon verboten, warum muss er dann nochmal sagen, dass ihrs nicht dürft? Wer sich bei BTW registriert ist mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und hat sie gelesen (ich weiß das macht keiner, sollte man aber).
nec fidum femina nomen = falschheit dein name ist weib!

Kentigern
Starcruiser
Beiträge: 167
Registriert: Fr Jan 13, 2006 9:35 pm

Beitrag von Kentigern » Mo Jul 31, 2006 11:17 am

Was mich noch interessiert, warum wurden die accs nur gesperrt?:shock:
Löschung ist doch eigentlich die logische Konsequenz bei soetwas.
Above the glory we'll carry on
Now the time has come to return back home
The setting sun illuminates the dead
On the battlefield it's shining red

http://world-of-dungeons.de/?link_wh_65992

Xanka
Starcruiser
Beiträge: 233
Registriert: Mi Jan 11, 2006 4:45 pm

Beitrag von Xanka » Mo Jul 31, 2006 11:29 am

Könnt ihr net verlieren?
Ihr schiebt wirklich alles auf andere!
Es ist vollkommen gerechtfertigt, dass eure Scanner gespert werden.
Seltsam ist auch, dass grade die Scanner die PWs weitergegeben haben! :P
Ich sehe da nur EURE Unfähigkeit mehr nicht !
Ihr koennt es schön reden, aber kein Admin und auch nicht Nexus ist daran Schuld, sondern ihr selbst!

Chief
Fighter
Beiträge: 31
Registriert: Fr Apr 28, 2006 8:30 pm

Beitrag von Chief » Mo Jul 31, 2006 11:30 am

Die wurden nur gesperrt, weil es wohl nirgends steht, dass Sitter/Multis Zwangsweise gelöscht werden. So wie ich das mitbekommen habe gibt es Einzalfallentscheidungen, daher auch Zwangsurlaub bei denen, die sich schon geäußert haben.
Ich bin auch der Meinung, dass dies eine richtige Entscheidung ist, denn wenn man den Fall 1.6 betrachtet, dann wäre eine Löschung der Accs stark überzogen, dies ist- verglichen mit notorischem Sitten- schon ein eher kleines vergehen und sollte dementsprechend auch weniger stark bestraft werden.
Sie haben sich ja keinen Vorteil dahingehend beschafft, dass bei Incs nur 3-4 Leute da sein müssen, um 10 Flotten zu starten, sondern es müssen ja trotzdem soviel Leute on sein, wie auch Flotten gestartet werden sollen.

Das es eine Verletzung der AGBs und somit zu bestrafen ist, ist wohl auch erwiesen, aber diese sollte in diesem Fall eher gering ausfallen. (meine Meinung)

Man sollte auch nicht Havocs Äußerungen bei der Findung der Strafen einbeziehen. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Admins sich persönlich angegriffen fühlen, da diese Aussagen doch sehr aus der Luft gegriffen und im übrigen einfach nur lächerlich sind.
Zuletzt geändert von Chief am Mo Jul 31, 2006 11:34 am, insgesamt 1-mal geändert.

PooHead
Moderator
Beiträge: 1183
Registriert: Do Jan 05, 2006 12:35 am
Wohnort: 2.7.8
Kontaktdaten:

Beitrag von PooHead » Mo Jul 31, 2006 11:34 am

also,ich bin ja mal irgendwie gar nicht so beteiligt daran, weiß aber macht meines amtes bescheid, wer was wieso warum.....

zu Winner: Erinnert euch mal an den Streit letzte runde mit Jarod,..... und ich darf wiederholen (wurde von NIOS leuten damals gesagt-nicht wortwörtlich) wenn der immer faire und neutrale Winner das gesagt hätte...... (so in dem sinne, als Jarod und Ifrti als parteiisch beschimpft wurden)
ich kann dazu nur sagen: Winner wird von sehr vielen (auch aus euren rehen als absolut neutral gehalten)!

wenn ihr denkt, dass irgendein admin (außer Jarod vll) großartig viel im eigenen Forum ließt ..... meint ihr nicht, dass die besseres zu tuen haben?
Nimmt man sich mal ifrit, und schaut den nur mal in der galaview von 1.12 (oder so) an. Der fällt mit seinen punkten sowas von hinten raus (was natürlich auch an dem u-mode liegt, aber daher hat es den "urlaubs" modus ja)

wie jarod schon sagte, man sägt sich nicht den ast ab, auf dem man sitzt!

was Pille mit Nexus scho wieder hat kann auch ich nicht nachvollziehen, da auch damals Winner in NIOS war .... und es außerdem heutzutage kein Nexus mehr gibt!

@ havoc:
Ist verständlich, dass du verärgert (oder sonstwas) bist, doch wenn ich mir den Thread anschaue, in dem steht, dass einige gesperrt wurden, und ein gesperrter es begrüßt, dass härter (wie auch schon angekündigt) durchgegriffen wird, dann würde ich als das bekräftigung der admins ansehen

@Hasi:
ihr solltet in anbetracht der reaktionen vll gespräche annehmen und zumindest zeitweise (oder endgültig) diesen war beenden, es ist nicht im interresse des games das leute niedergespielt (dann fangen manche von bashen an zu reden) werden und dann vll aufhören! Was mit rose passiert ist ist scho etwas zu viel gewesen..... noch ne ally wo die member die lust verlieren brauchts eigentlich nicht!
würde, denke ich die com begrüßen, wenn solche schritte gemacht werden!
Bitte beachtet die Forenregeln

Puh der Bär
Fighter
Beiträge: 10
Registriert: Sa Jul 22, 2006 5:22 pm

Beitrag von Puh der Bär » Mo Jul 31, 2006 11:35 am

hmm - ehrlich gesagt finde ich es auch nicht so gut, dass die 'straftäter' jetzt einfach so zum abschuss freigegeben werden - ich wär dafür alle erstmal in den u-mode zu stecken, bis sie sich zu einer bestimmten frist darüber geäußert haben... (also u-mode + sperre)

nach der äußerung, kann man dann entscheiden, ob und wann sie wieder aus der sperre und somit aus dem u-mode dürfen, ob sie zwangs-umgesiedelt oder gelöscht werden - je nach art des verstoßes...
Zuletzt geändert von Puh der Bär am Mo Jul 31, 2006 11:42 am, insgesamt 1-mal geändert.

Jarod
Administrator
Beiträge: 934
Registriert: So Nov 06, 2005 12:15 pm
Wohnort: Meine Wohnung

Beitrag von Jarod » Mo Jul 31, 2006 11:40 am

Die accs wurden nur gesperrt, weil wir jedem user die chance geben, sich zu den vorwürfen zu äußern bzw. mit uns admins zu reden.

Die entgültige strafe (umode oder löschung) wird dann nach diesem gespräch bzw dem verstreichen einer zeitspanne, ohne dass sich der user gemeldet hat, bestimmt.

Und havoc, ich wiederhols nochmal für dich:
AGB hat geschrieben:Es ist ausdrücklich untersagt Accounts von anderen Personen zu verwalten oder verwalten zu lassen.
[...]
Passwort-Sharing ist verboten. Nur der Spieler, der den Account registriert hat, darf ihn benutzen.
Einzige Ausnahme ist die Weitergabe des Accounts, in diesem Fall ist einer der Admins unverzüglich zu informieren und das Passwort sofort nach Übergabe zu ändern

Da steht ausdrücklich, dass die übergabe eines PWDs an dritte nicht rechtens ist und auch bei einer abgabe des accs (man hat nicht die absicht ihn wieder zu übernehmen) ein admin zu informieren ist (direkt) und man es nicht nur einfach irgendwo schreiben brauch, wo ers schon lesen wird (indirekt).

Bad people are punished by society's law. ... And good people are punished by Murphy's Law.

IRC: #b-t-w

Member of the Admin-Team: Unsere Lösung, Ihr Problem ;)

Doenerbude
Corvette
Beiträge: 141
Registriert: So Apr 02, 2006 5:06 pm

Beitrag von Doenerbude » Mo Jul 31, 2006 11:43 am

Aja... Spieler die sich einen Vorteil verschaffen werden jetzt noch belohnt indem man einfach den Krieg beendet oder sie in den Umode schickt um das atten zu verhindern


Leute ihr braucht mir nix über Cheater und die verfahrensweise zu erzählen. Ich persöhnlich bin da der falsche Ansprechpartner weil ich eine viel zu harte Meinung über Cheater hab. Das mag daran liegen das ich bedingt durch meinen Job bei counterstrike.de zugriff auf eine Datenbank hab die momentan 20000 Cheater beinhaltet. Wohlgemerkt nur ein Cheat. Es gibt eine weitere datenbank mit 60k Cheatern. Ein anderer Cheat


Wenn es nach mir ginge dann wären diese Spieler die gesittet haben schon längst geschichte.
Das hier nun das Sitten in gewisser Weise verteidigt wird lässt mich nur vermuten das sitten hier in der Community Saloonfähig geworden ist

Havoc
Corvette
Beiträge: 119
Registriert: Do Mai 04, 2006 9:07 pm

Beitrag von Havoc » Mo Jul 31, 2006 11:46 am

Das Schlimme ist ja das die Admins untereinander beschlossen haben das NIOS verliert und alles daran setzen, das es rechtens aussieht.
1.12 hätte beinahe 2 mal ne Flotte verloren doch 2 mal ist spontan der Server ausgefallen und die anderen hatten 1h länger zeit die Flotte zuhause in sicherheit zu bringen.
Das kann natürlich auch nur Zufall sein, möchte da ja keinem Etwas unterstellen.

Dann kommt hinzu das Winner und Ifrit sich abgesprochen haben, denn seit einigen Tagen ist nur noch ein Krieg zwischen 1.12 1.5 GEGEN 1.6

Schaut in die Highscore und urteilt selbst wie Fair das ist.

Nur weil wir mal 1300 Roids von Ihnen erbeutet haben fahren sie jetzt die schweren Geschütze auf.


Der ADMINKAMPF ist echt unter allem was ich kenne von Browsergames.
Noch nie habe ich gesehen das Admins Ihre Schlachten auf solch eine Weise ausfechten.

Admins sollten besser gar keiner Partei angehöhren, den so wie es derzeit ist kann es nicht weitergehen.

Denkt euch mal -- es passiert mit euer eigenen Gala.

Glaubt ihr im ERNST, dass es sich noch lohnt die Nacht zum Tage zu machen, wenn der Admin alles jederzeit Rückgängig machen kann oder einfach deine Freunde Sperrt, damit sie nicht mehr Spielen können?

Es gibt die Form einer IGM, es gibt mündliche Verwarnungen bei kleinen Vergehen und ja die AGBS sind nicht gerade 100% Wasserdicht, sodass hier und da die eine oder andere Dehnung erfolgen kann.

Admins im Spiel nunja unpateiisch klar, aber von Anfang an war doch Jarod und Ifrit schon gegen NIOS, sie haben doch nur an GO gedacht und verglichen.
Das was wir hier eingebraucht haben ist total ignoriert worden, oder an Ihnen vorbeigegangen.

Das war meine Meinung dazu unverblühmt und evtl. nicht ganz preziese.

mal sehn ob sich einer der Minister noch traut mit mir zu reden oder ob sie einfach auf IGNORE stellen und Kapitulation erst IM Duden nachschlagen müssen
Krieg während Verhandlungstagen ist ja wohl nun noch ein Akt des NICHT FAIR SEINS, aber das ist wieder nen anderes Blatt von NEXUS
Zuletzt geändert von Havoc am Mo Jul 31, 2006 11:50 am, insgesamt 1-mal geändert.

FireDragon
Administrator
Beiträge: 176
Registriert: Mo Jan 02, 2006 10:59 am
Wohnort: 1.8.9
Kontaktdaten:

Beitrag von FireDragon » Mo Jul 31, 2006 11:51 am

havoc, zu dir fällt mir nur eins ein:

alle sind nexus.....wir sind die guten..... haben nix gemacht.... der admin is schuld!!!! VERSCHWÖRUNG *buhäääää*
nec fidum femina nomen = falschheit dein name ist weib!

Havoc
Corvette
Beiträge: 119
Registriert: Do Mai 04, 2006 9:07 pm

Beitrag von Havoc » Mo Jul 31, 2006 11:51 am

Von Dir habe ich nichts anderes erwartet

Fire <-- du Nexus
Von Dir habe ich auch nichts anderes erwartet

Chief
Fighter
Beiträge: 31
Registriert: Fr Apr 28, 2006 8:30 pm

Beitrag von Chief » Mo Jul 31, 2006 11:53 am

Jeder sollte das Recht haben, sich zu den Vorwürfen zu äußern! Admins machen auch Fehler und es ist nicht auzuschließen, dass sie einen unschuldigen gesperrt haben. Was wäre, wenn sie einen Unschuldigen löschen?!

Die Cheater werden mit Sicherheit nicht belohnt, wenn sie in den Umode geschickt werden. Sie stehen der restlichen Gal nicht Für Deffs zur Verfügung und sie haben kein Resseinkommen. Man sollte bei solch geringen Userzahlen auch eher Resozialisierungsmaßnahmen als Rausschmeißen betreiben.

Und nochmals, 1.6 hat nicht gecheatet oder böswillig betrogen. Sie haben sich einfach nur falsch Verhalten. Ich würde es auch eher als Kavalliersdelikt bezeichnen. Im Gegensatz dazu, was bei 1.3 wohl abgelaufen zu sein scheint.

Ich hatte es schon einmal im IRC angedeutet, dass sowas wie Multihunter eine gute Sache wären, da die Admins für sowas zu wenig Zeit haben.
Ich denke auch, dass diese Aktion für viel Abschreckung sorgen wird und niemand so schnell mehr Sitten wird.

Quietstorm
Shuttle
Beiträge: 7
Registriert: Mi Sep 28, 2005 7:58 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Quietstorm » Mo Jul 31, 2006 11:54 am

jaja Doener du und dein einsamer kampf gegen den rest der menschheit^^ :roll:
Wir haben doch hier keine Zero-Tolerance Politik oder wat?!

:arrow: zu 1.12:

Ich verstehe nich warum sowas nötig ist. Ich meine der Krieg war doch bis zum ende alles was mann sich von nem hochkaräter verspricht: spannend, zeit- nervenraubend, siegreich und verlustreich.
alles auf höchstem niveau
Ich fand das hat bis dahin alles soweit sehr viel spaß gemacht. Bis zu dem zeitpunkt an dem ihr ausfällig werden musstet^^
is echt schade...
ich bin mir sicher das sich mit dieser aktion viele Niosler von dem spiel verabschieden.

@Jarod
kann man sowas nich mit befristeten Umod bestrafen um danach den acc zu sanktionieren oda sowas?
Zuletzt geändert von Quietstorm am Mo Jul 31, 2006 11:58 am, insgesamt 1-mal geändert.

FireDragon
Administrator
Beiträge: 176
Registriert: Mo Jan 02, 2006 10:59 am
Wohnort: 1.8.9
Kontaktdaten:

Beitrag von FireDragon » Mo Jul 31, 2006 11:56 am

Havoc hat geschrieben:Von Dir habe ich nichts anderes erwartet

Fire <-- du Nexus
Von Dir habe ich auch nichts anderes erwartet


havoc, wer ist denn nun alles nexus?

1.7 klar
1.9 klar
1.17 sowieso
hasi klar

wer noch? hab ich wen in deiner aufzählung vergessen?

Sieh ein, dass hephy und biggi falsch gehandelt haben und die admins ihrer pflicht gegenüber den rechtmäßigen spielern nachkommen und dem entgegenwirken.
Zuletzt geändert von FireDragon am Mo Jul 31, 2006 11:58 am, insgesamt 1-mal geändert.
nec fidum femina nomen = falschheit dein name ist weib!

Puh der Bär
Fighter
Beiträge: 10
Registriert: Sa Jul 22, 2006 5:22 pm

Beitrag von Puh der Bär » Mo Jul 31, 2006 11:58 am

@ döner

ich lass mich von dir nicht als cheater-sympathisant bezeichnen - ich bin auch nicht bei dem ganzen scheiß persönlich betroffen...

trotzdem bin ich der meinung, dass die leute sich erst einmal zu den beschuldigungen äußern dürfen sollten, bevor man ihre fleet wegschießt - ich finde auch, dass die straftäter bestraft werden sollen - aber die atter auf die gesperrten straftäter mit attress und roids zu belohnen find ich schlichtweg nicht gut.

strafe für die Sitter, ja
belohnung für die atter der gesperrten sitter, nein

das wollt ich damit sagen... mehr nicht

Jarod
Administrator
Beiträge: 934
Registriert: So Nov 06, 2005 12:15 pm
Wohnort: Meine Wohnung

Beitrag von Jarod » Mo Jul 31, 2006 12:00 pm

Havoc hat geschrieben:Die Flotten der 1.12 und 1.5 haben nicht abgedreht und somit bewiesen, dass ich recht habe.
Nexus wird sich nie ändern auch wenn sie Hasi heißen

Havoc, also jezz verwirrst du mich ^^
Vor 2 wochen hieß es noch groß hier im forum Gladio sei der nachfolger von nexus, weil ich da drinen hock. Also um die mal die unterscheidung der galaxien etwas zu vereinfachen, hier nen kleiner historischer abreis zum thema nexus (die ally Biographie erscheint demnächst bei einem Großen deutschen verlag xD)

Anno Domini 2003 Runde 6 GO:
Ein haufen von spielern, die sich in runde 5 kennengelernt haben bilden eine gala (3.9) und gründen die allianz "=NX= - The Nexus"

Anno Domini 2004 Runde 7 GO:
Viele spieler aus =NX= beschließen auch weiterhin zusammen zu spielen und gründen als galaxie 1.13 "NeXuS - M113 The Cetus Sector"

Anno Domini 2005 Runde 8 GO:
Nachdem eigentlich alle aufhören oder inaktiv spielen wollten findt sich der harte kern doch wieder zusammen und gründet in 2.4 die alliant "NeXuS - Peacekeeper"

Anno Domini 2005 Runde 0 BTW:
NeXuS wird von 1.2 zum ersten mal auch in BTW grründet.

Anno Domini 2006 Beta 2 BTW:
Nach dem rundenneustart wird von 1.11 die tradition fortgeführt und "NeXuS - Werbeagentur NeXuS" gegründet.

Anno Domini 2006 Andromeda BTW:
Nach 3 jahren allianzgeschichte beschließen die gründerväter von NeXuS, dass es diese runde diese alt ehrwürdige allianz nicht geben wird. Zu sehr wurde in den letzten runden deutlich, dass so viele gute spieler in einer allianz das gleichgewicht im spiel gefärden.
NeXuS teielt sich und formt mehrere unabhängige galaxien, die versprochen haben einander zu achten, aber nicht zu bevorteilen.
Nie gab es eine allianz, die eine ähnlich lange geschichte vorweisen könnte.


Der 'harte kern', der in all diesen runden dabei war sitzt hauptsächlich in 1.9. Einige wenige sind in 1.7 und noch weniger in 1.17. Alle anderen galaxien beherbergen spieler, die mal in einer ally mit uns waren, aber nicht mitbegründer der ally waren.
Zuletzt geändert von Jarod am Mo Jul 31, 2006 12:04 pm, insgesamt 2-mal geändert.

Bad people are punished by society's law. ... And good people are punished by Murphy's Law.

IRC: #b-t-w

Member of the Admin-Team: Unsere Lösung, Ihr Problem ;)

Gesperrt