Wie spielt man einen EMP-Attagoner

Probleme oder Fragen? Hier werden Sie geholfen

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
RaZaC
Fighter
Beiträge: 15
Registriert: Mo Jun 08, 2009 12:53 am

Wie spielt man einen EMP-Attagoner

Beitrag von RaZaC » Mo Jun 08, 2009 1:30 am

hallo btw community

Mich wird wohl niemand kennen, ich habe schon desöfteren meinen Namen gewechselt, aber ich habe schon go gespielt als es noch keine rassen gab... so wie vermutlich viele hier ;)

Nach 1 Jahr abstinenz, hat mich die langeweile wieder hierher getrieben um zu kucken, was sich so am spiel getan hat.

Da ich ein faible für EMP-Waffen habe war klar, der EMP-Waver muss her so wie früher auch.

Beim techen habe ich angenommen, das man als sekundär Waffe die Wahl zwischen merkulit und disruptor hat. Ich habe mich für den disruptor entschieden, da ich mir dachte - Reaktorzelle muss man haben als emp'ler - und mit ON+OC macht der disruptor mehr schaden als die merkulit bei gelähmten schiffen.

Denn stellte ich fest:

a) alle Boni werden additiv berechnet
b) man kann als Waver clusterx haben *args*
c) man kann als rakler booster3 haben (was isn da los?!), obwohl cd2 eigentlich eh schneller ist *lol*

Ich nahm immer an, der EMP-Attagoner sei so konzipiert, das er vor allen anderen Attagonern und Preds feuert, dafür aber weniger schaden macht und vor allem ein gefundenes fressen für jeden Trillianer ist.

Dank cd2 + booster2 sind ja v9'er, hx'ler und phooner potentiel schneller als ich, oder irre ich mich?! Im gegenzug dafür, lähmt der Waver besser (4% emp-deff abzug, heißt das denn 2 Waver = 8% abzug?!)

Ich habe jetzt leider folgendes getecht: Waver, disruptor, BIII und Reaktorzelle 3, ON...

Macht das überhaupt sinn?! Wie würdet ihr einen EMP-Attagoner spielen, wenn ihr denn überhaupt einen spielen würdet *g*

Wenn ich was durcheinander gebracht habe, tuts mir leid aber konstruktion, techtree, wiki, changelog... mal stehts so und mal so *lol*

VIR2L
Doomstar
Beiträge: 658
Registriert: Mi Jan 04, 2006 9:52 pm

Re: Wie spielt man einen EMP-Attagoner

Beitrag von VIR2L » Mo Jun 08, 2009 10:12 am

RaZaC hat geschrieben:Macht das überhaupt sinn?! Wie würdet ihr einen EMP-Attagoner spielen, wenn ihr denn überhaupt einen spielen würdet *g*


Theoretisch macht das schon Sinn, das Problem ist nicht der Disruptor oder das Fehlen von CD2 sondern einfach die Schwäche des Wavers. Der Waver ist mit Abstand die schwächste Attagoner-Waffe und meiner Meinung nach im Grunde nicht spielbar.

Das hat hautpsächlich zwei Ursachen:
1. Die neue EMP Berechnung sorgt für bestenfalls mittelmäßige Lähmraten gegen hohe EMP-Def, so dass z.B. ein V9er ähnlich viel abschießt wie ein Waver lähmt.
2. Da der Agi-Bonus des Wavers abgeschafft wurde muss man sich schon strecken um gegen andere Attagoner zu bestehen.

Dem stehen zwar deutlich aufgebohrte Shuttle gegenüber die sich mit 2 Modulen und der resultierenden Agi hervorragend als EMP Schiffe eignen, aber das allein reicht nicht um das Konzept des Wavers zu retten.


Ansonsten wäre dein Techtree wie gesagt schon ok. CD2+B2 wird trotz der höheren Agi eher selten getecht. Wenn dann eher noch von Trills als von Attas, schon garnicht von V9ern (die wollen meist ON).

Ach ja, der EMP-Def Abzug ist unabhängig von der Anzahl der Waffen.

Planet
Battleship
Beiträge: 293
Registriert: Di Jul 18, 2006 3:57 pm

Beitrag von Planet » Mo Jun 08, 2009 3:23 pm

Im Wesentlichen hat Vir2l alles gesagt, aber noch ein paar kleine Anmerkungen von mir.

Ja, man kann mit Cd2 und B2 eine höhere Agi erreichen, die Frage ist nur ob des Sinns. Ihnen fehlt ein Schadensmodul, stecken dafür aber mehr ein und schießen zu erst. Haben dafür aber auch wesentlich teurere Cons...ISt ein wechseldichspielchen.
Im Prinzip kann ein Pred über die Agi von nem Trill kommen. Alles ist hier möglich, es macht hier halt leider nicht immer sonderlich viel Sinn^^

Zum Waver ansicht...bisher habe ich, bis auf einer Speedrunde, darauf verzichtet ihn zu Spielen, aber meiner Meinung nach, ist der Waver vollstens auf seine Gala fixiert. Ohne diese wird er nie wirklich sinnvoll eingesetzt werden, da normalerweise alles mit Empblaster/Netz hinreichend gelähmt werden kann.
Alles wird abgeschossen oder von Preds aufgefangen, da der Edf bei großen Schiffen dir den gar ausmacht.

Dir fehlt einfach die Schlagkraft beim Empwaver...eine feste Killrate von 33% würde diesen aber wohl wieder sehr nett erscheinen lassen...

Nomad
Administrator
Beiträge: 246
Registriert: Mo Sep 03, 2007 11:00 pm

Beitrag von Nomad » Di Jun 09, 2009 12:11 pm

... Du meinst sowas wie einen fest integrierten Strukturanalysator ?!

Nebenbei, den Speedbonus hab ich gestrichen weil sonst WIRKLICH bizarre Dinge drinn gewesen wären. (200 Agi Doom der alles weglähmt)

Planet
Battleship
Beiträge: 293
Registriert: Di Jul 18, 2006 3:57 pm

Beitrag von Planet » Di Jun 09, 2009 1:33 pm

Nomad hat geschrieben:... Du meinst sowas wie einen fest integrierten Strukturanalysator ?!

Nebenbei, den Speedbonus hab ich gestrichen weil sonst WIRKLICH bizarre Dinge drinn gewesen wären. (200 Agi Doom der alles weglähmt)


jo,aber mit mehr als 10%, weil die ist mit verlaub, etwas sehr gering für eine...Killrace.

Und zum speedbonus.
Den könnt man prozentualverteilen wie so ziemlich...alles was in btw mit Agi zu tun hat.

Nomad
Administrator
Beiträge: 246
Registriert: Mo Sep 03, 2007 11:00 pm

Beitrag von Nomad » Di Jun 09, 2009 3:02 pm

In BTW wird alles was mit Agi zu tun hat absolut berechnet. Da was umzustellen wäre... nicht schön.

Gargantua
Battleship
Beiträge: 338
Registriert: Mo Aug 22, 2005 3:19 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Gargantua » Di Jun 09, 2009 3:08 pm

Ich glaub er meinte das die Waver in Dooms weniger Agi geben sollten, oder? Aber das stell ich mir recht schwer vor..
Möglich wäre auch denen nur 1/10 zu geben - also immer floor|ceil(anzahl/10).
UND NUND DIE GELBE FLASCHE MIT DEN GOLDENEN FLECKEN.
"Äh, Haumichum?"
JA. UND DANN DAS ZWEITE REGAL.
"Welche Flasche hast du im Sinn?"
ALLE.

VIR2L
Doomstar
Beiträge: 658
Registriert: Mi Jan 04, 2006 9:52 pm

Beitrag von VIR2L » Di Jun 09, 2009 3:49 pm

Nomad, ich verstehe den Grund für die Abschaffung des Waver Bonus durchaus. Ein gutes Balancing dieser Waffe ist verdammt schwer, alle bisherigen Varianten (inclusive der aktuellen) waren entweder extrem stark oder sehr schwach...

Natürlich ist das kein dauerhaft tragbarer Zustand aber wenn ein paar Final-Techs nicht spielbar sind (weil zu schwach) halte ich das noch für das geringere Übel als wenn es ein oder zwei Techs gibt die alles dominieren.

Planet
Battleship
Beiträge: 293
Registriert: Di Jul 18, 2006 3:57 pm

Beitrag von Planet » Di Jun 09, 2009 5:39 pm

hm joa, hab mich da eventuell ein wenig falsch ausgedrückt, heut war viel los <.<

R1: +11 (Shuttle) bis +5 (Doom) agi

Sowas in etwa meinte ich.

Oder ganz anders, dass je hoeher die Agi vom Schiff ist, der Agibonus der Waffe erhoeht wird. Ne Doomi mit agi 50 bekommt dann vom Waver weniger Bonis alsn Shuttle mit Agi 120, in welches eh nur 1-2 Waver koennen. Muss halt Abhängig sein und sich immer aktualisieren

d.h. wenn man 1 Waffe verbaut, die 2te weniger agi boni gibt als die erste.

Ich bin kein coder, ich kann mich ncih so gut ausdrücken, aber ich hoffe ihr versteht dies :>

Nomad
Administrator
Beiträge: 246
Registriert: Mo Sep 03, 2007 11:00 pm

Beitrag von Nomad » Di Jun 09, 2009 6:31 pm

Ich weis was du meinst. Aber ich weis eben auch, wie der Code von BTW aussieht. Und vor allem weis ich, dass ich am bestehenden Code nicht mehr wirklich viel und schon garnichts Größeres ändern möchte.

RaZaC
Fighter
Beiträge: 15
Registriert: Mo Jun 08, 2009 12:53 am

Beitrag von RaZaC » Di Jun 09, 2009 7:19 pm

Im Changelog steht bei EMP was von Slotfreigabe, ist das eigentlich immernoch so, das man pro Waffenslot 1 Schiff lähmen kann?!?!

Als der Booster noch agi Bonus hatte, hat es ja dehalb keinen Sinn gemacht Doomis mit High agi und Waver zu baun...

Vielleicht muss man auch garnicht so viel verändern um den Waver attraktiver zu machen, 5% oder 6% Emp deff Abzug würden vielleicht schon reichen anstatt 4% ?!

Wenn man schon keine "garantie" mehr hat schneller zu sein, denn wenigstens ordentlich lahmen...

Nomad
Administrator
Beiträge: 246
Registriert: Mo Sep 03, 2007 11:00 pm

Beitrag von Nomad » Di Jun 09, 2009 8:33 pm

Mit Slotfreigabe meine ich genau das, dass man nämlich pro Slot mehr als 1 Schiff lähmen kann...

Auserdem ist das ein absoluter und kein relativer Abzug von 4%...

Nachael
Doomstar
Beiträge: 414
Registriert: Do Okt 13, 2005 2:14 pm
Wohnort: Bremen, oder auch 1.7.11
Kontaktdaten:

Beitrag von Nachael » Sa Jun 20, 2009 12:10 pm

Ich muss sagen, ich habs versucht, der Waver ist spielbar.
Man muss nur wissen, wie :p

Durch die Slotfreigabe ist er doch ziemlich mächtig geworden. Gegen Kleinvieh werden halt EMP-Shus genommen, gegen mittlere Fis oder Frigs, und gegen grosse Corvs. Waver-Corvs legen gegen grosse Schife Lähmraten hin, von denen andere nur traümen können.

Und die Wahl des Dissis als Zweitwaffe ist perfekt->SC damit vollstopfen.. Panzerung und Agi sind da eh sekundär.

und dann sind ON/OC/Space nich schlecht...



Das Problem dürfte eher sein, dass der Waver der einzige Atta ist, der sich eben nich dazu eignet, auch mal gegen Trills zu kämpfen..

Er ist halt nur zum Kampf gegen langsamere Attas oder Preds geeignet, d.h. ohne verlässliche Gala knn n Waver nix machen...
†The day you forget how to dream you're dead†
------- Bloodflowerz -------

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen (George Orwell)

Antworten