Kriegsvote, Kapitulation, BashSchutz und andere Fragezeichen

Probleme oder Fragen? Hier werden Sie geholfen

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
marguardth
Fighter
Beiträge: 15
Registriert: Di Okt 31, 2006 12:15 pm
Kontaktdaten:

Kriegsvote, Kapitulation, BashSchutz und andere Fragezeichen

Beitrag von marguardth » Mi Nov 15, 2006 8:02 am

tag zusammen,

1.)
in meinem log befinden sich mometan zwei einträge, die mir nicht ganz klar sind:

"Kapitulationsvote von [ X ] vor [ Y ] gestartet." (ok, das ist mir dann doch klar) :wink:

und

"Kapitulation von [ X] an [ Y ] geschickt." (hier gibt's das problem)

was ist denn der unterschied zwischen den beiden? :?:

2.)
wie lauten denn die regeln für den bashschutz?
ich dachte immer, man muss 75% unter den punkten eines agressors liegen, um 'geschützt' zu werden und nu haben wir den krieg obewohl wir weniger als 75% der punkte unseres gegners haben.

ich hab das forum wegen beiden fragen durchsucht und war entweder zu blöd, die antwort zu finden oder bisher hatte noch keiner das problem, ich hab die wiki befragt, aber bin dort auch nicht schlauer geworden.
ich hab zwar threads zum bashschutz gelesen, aber bin mir nicht sicher, ob die für die aktuelle runde gültig sind ...

:arrow: kann mir jemand einen thread oder ne url nennen, wo ich die regeln für kriegserklärungen, votes, bashschutz, kapitulation, etc nachlesen kann?

thanx a lot!!

Tal-Rasha
Starcruiser
Beiträge: 198
Registriert: Mi Mai 24, 2006 7:27 pm

Beitrag von Tal-Rasha » Mi Nov 15, 2006 8:14 am

1. wurd der vote gestartet
2. wurd die kapi verschickt


und der krieg kam zustande, weil ihr kurzzeitig mehr als 75% punkte von SUD hattet, was für den vote gereicht hat.

marguardth
Fighter
Beiträge: 15
Registriert: Di Okt 31, 2006 12:15 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von marguardth » Mi Nov 15, 2006 8:34 am

ich wüsste nicht wann!?
sind die ganze zeit am rechnen, aber mag sein ... :-/

oder ist die kriegserklärung der einzige zeitpunkt bei welchem der bashschutz besteht?

Tal-Rasha
Starcruiser
Beiträge: 198
Registriert: Mi Mai 24, 2006 7:27 pm

Beitrag von Tal-Rasha » Mi Nov 15, 2006 8:37 am

jap
ansonsten müsst ihr glaubs auf unter 50% der punkte fallen, damit der krieg automatisch aufgehoben wird

während der kriegserklärung hattet ihr glaub 21 mio und sud 27 mio oder so,
hat also gereicht um paar 100k

marguardth
Fighter
Beiträge: 15
Registriert: Di Okt 31, 2006 12:15 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von marguardth » Mi Nov 15, 2006 9:13 am

damn!! das kann ja eiter werden ... :shock:
dank dir auf jeden fall für die info.

falls sich noch jemand den thread durchliest:
die frage nach urls mit allg. info über krieg etc bleibt bestehen.

Tal-Rasha
Starcruiser
Beiträge: 198
Registriert: Mi Mai 24, 2006 7:27 pm

Beitrag von Tal-Rasha » Mi Nov 15, 2006 10:54 am

http://www.worm-hole.de/forum/viewtopic.php?t=578

hier steht einiges drinn
trotzdem gibts noch viele ungeklärte fragen über details, auf die nur jarod die genaue antwort weiss im moment.

marguardth
Fighter
Beiträge: 15
Registriert: Di Okt 31, 2006 12:15 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von marguardth » Mi Nov 15, 2006 11:18 am

cool danke, werd ich mir anschauen!

Naias
Doomstar
Beiträge: 407
Registriert: Mo Jan 02, 2006 10:01 pm
Wohnort: 2.1.2

Beitrag von Naias » Mi Nov 15, 2006 3:12 pm

Joar, das hat der Tal ja schon sehr schön erklärt. Die Diskussion um grade euren Krieg jetzt gabs gestern mit hydro im IRC. Der hat sich ganz schön aufgeregt, weil er erst keinen Krieg machen konnte.

Ist ja auch nicht fein nen Acc mit über 1 Mio Punkte aus der Alli zu klaun und direkt danach gegen besagte Alli krieg zu machen.... Genau aus dem Grund war halt dann der Punkteunterschied erst um nen Paar 100k zu groß. Dann wurde aber wohl irgend nen Acc zu euch in die Alli gekickt und der Punkteunterscheid ging wieder. War halt Pech für euch.

Das ganze Vertragssystem ist leider kaum bis garnicht dokumentiert worden von Jarod. Die anderen Admins kennen sich leider auch nicht aus, weil Jarod das alleine machen wollte und keine Doku gemacht hat. Nur leider hat Jarod grad im RL Stress bei der Arbeit udn wohl kaum Zeit irgendwas zu machen. Leider ist wohl auch kein Kontakt von Seiten der Mods und Admins zu ihm möglich - er sagt auch nie was im internen chans.
Sollte dieser Zustand noch bis zum WE anhalten, dann arbeitet sich jedoch mifritscher in das ganze Zeugs ein und übernimmt da zumindest vorübergehend die Führung. Das sollte dann auch etwas besser dokumentiert sein alles.
Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

lou
Shuttle
Beiträge: 8
Registriert: Mi Nov 15, 2006 8:40 am

Beitrag von lou » Do Nov 16, 2006 10:27 am

weiss jemand sicher ob es einen punktestand gibt ab welchem eine kapitulation angenommen werden muss? - etwa 50% oder so - oder liegt das ausschließlich im ermessen des angreifers?
muss eine gala (in dem fall wir :? ) so lange herhalten wie der angreifer will oder gibts irgendwelche möglichkeiten zu reagieren? vielleicht auch strategischer natur?
Zuletzt geändert von lou am Do Nov 16, 2006 10:35 am, insgesamt 1-mal geändert.
"Some man see things as they are and say why? I dream things that never were and say why not"
George Bernhard Shaw

Pille
Battleship
Beiträge: 339
Registriert: Mi Dez 21, 2005 9:41 pm

Beitrag von Pille » Do Nov 16, 2006 10:34 am

Irgendwann nur noch countern, wenn der Gegner wesentlich mehr Roids hat als ihr.

xyphrox
Corvette
Beiträge: 91
Registriert: Mo Jan 02, 2006 7:29 pm

Beitrag von xyphrox » Do Nov 16, 2006 11:30 am

sie hat aber recht...
aber trotzdem, es ist legitim und damit hats sich.
ausserdem sollte den meisten klar sein wie nomaam spielt, nichts gegen die Leute innerhalb der Gala/Ally, aber diese Art des Spiels vollziehen sie schon seit mehreren Runden, und solange das System das zulässt kann man eigentlich nichts dagegen tun und es ist - leider - ok :)
- xyphrox
- Icarus
- Gaius Aurelius Diocletianus

Der erste Platz ist gepachtet, sorry.

lou
Shuttle
Beiträge: 8
Registriert: Mi Nov 15, 2006 8:40 am

Beitrag von lou » Do Nov 16, 2006 12:46 pm

wie irgendwer in den letzten runden gespielt hat können wir nicht beurteilen - da warn wir noch nicht dabei. auch gehts uns nich darum hier oder sonstwo rumzuheulen, das was uns interessiert sind lediglich die regeln. ich spiele seit etwas über nen monat btw und bin seit einer woche moc - da gibts halt noch ne menge fragen.... danke schonmal für eure schnellen antworten! :)
@ pille : das mit den counteratts funktioniert ncih wirklich weil die anzahl der stark aktiven leute bei uns viel zu gering is. sud kann uns ohne probs atten und deffen gleichzeitig....
"Some man see things as they are and say why? I dream things that never were and say why not"
George Bernhard Shaw

mifritscher
Administrator
Beiträge: 2402
Registriert: So Aug 07, 2005 10:58 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mifritscher » Do Nov 16, 2006 1:02 pm

Naias, eigentlich sollte das unter uns bleiben, schon weil ich es nicht verspochen habe...
Er WILL es dokumentieren, aber noch ist seine Umstrukturierung nicht fertig, den halbfertigen Code hochzuladen würde im besten Fall einen Fatal Error hervorrufen, im schlimmsten Fall eine DB-Korruption.
Und eine alte Version ausführich zu dokumentieren bringt es wohl nicht wirklich.
Ich habe den Code mal überflogen, man kann sich schon recht gut einarbeiten.
Für die Innereinen hilft eh nur den Code durchzulesen, eine Doku wäre nur für das Verhalten des Systems bei bestimmten Situationen hilfreich.

Die beste Doku ist immer noch der Code an sich :-)

VIR2L
Doomstar
Beiträge: 658
Registriert: Mi Jan 04, 2006 9:52 pm

Beitrag von VIR2L » Do Nov 16, 2006 1:06 pm

Kann man während eines Krieges aus einem Vertrag austreten? Eintreten geht nicht, aber wenn ihr ROA verlassen könntet und bei weniger als 50% der Punkte des Gegners eine Kapitulation nicht abgelehnt werden kann, dann wäre das eine Möglichkeit. Schließlich hätten eure beiden Systeme dann weniger als 50% der Punkte von SUD.

Lasst euch das aber vorher auf jeden Fall mal von einem Admin bestätigen der Ahnung vom Vertragssystem hat bevor ihr sowas ausprobiert!

Tal-Rasha
Starcruiser
Beiträge: 198
Registriert: Mi Mai 24, 2006 7:27 pm

Beitrag von Tal-Rasha » Do Nov 16, 2006 1:17 pm

kann man nicht während krieg

krieg ist stärker als alles^^
da gibts kein entrinnen
nur durch löschung

ps: nicht, dass ich jetz euch das empfehle xD
wäre schade um neueinsteiger spieler


ich möchte hier mal erwähnen, dass es nicht jarods schuld ist, dass ein solches vertragssystem zustande kam, sonder die schuld der community und deren forderungen.
in der vergangenheit haben siche halt einige galas/allys geschützt, durch umzüge, trennungen, verstärkung einer externen dritten partei, die das ganze nichts anging.

die forderungen der community wurden umgesetzt und es wurd, momentan wies steht, ein weiteres eigentor geschossen :>

bin aber zuversichtlich, dass das ganze noch verbessert wird und dann auch wirklich sinnvoll wird und gut funktioniert.
Zuletzt geändert von Tal-Rasha am Do Nov 16, 2006 3:11 pm, insgesamt 1-mal geändert.

marguardth
Fighter
Beiträge: 15
Registriert: Di Okt 31, 2006 12:15 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von marguardth » Do Nov 16, 2006 1:45 pm

nett, das hier so viele anteilnahme zeigen! hätte nicht gedacht, dass sich so ein thread so ner beliebtheit erfreuen darf. :D

durch das backup sind die karten noch mal neu verteilt worden und um wenigstens ein bischen egoistisch zu sein, ist die schadenfreude jetzt natürlich möglichst groß darüber, dass der erste schlag wiederhlt werden muss. zitat nelson muntz, "Hah, Hah!!" :twisted:

dank euch allen, auch noch mal für die viele info!!

Jarod
Administrator
Beiträge: 934
Registriert: So Nov 06, 2005 12:15 pm
Wohnort: Meine Wohnung

Beitrag von Jarod » Do Nov 16, 2006 3:51 pm

Das vertragsystem in seiner aktuellen form ist die folge der vielen und nicht nachlassenden forderungen die in der letzten runde immer wieder laut wurden. Aktuell befindet sich version 2.0 des vertragsystems in arbeit, bei dem aus den vielen fehlern des alten gelernt wurde.
Leider wurde ich aber auch gleichzeitig auf arbeit in ein neues projekt gesteckt, bei dem ich nun tatsächlich arbeiten muss und nicht mehr einfach was für BTW machen kann. Hinzu kommt, dass sich auch das studentenwerk entschlossen hat mich endlich als Administrator des wohnheims einzusetzen und ich mich auch dort in die materie einarbeiten darf.

Da beide jobs deutlich mehr als nur ein hobby sind, stehen sie natürlich auch weit höher in der priorität als BTW.

Alles in einem muss ich aber zu meiner verteidigung sagen: Der größte fehler beim alten system war, dass es on-the.fly entwickelt wurde. Einzelne fragmente wurden sofort ins game gebracht, statt erst das system zu baun und dann einzuführen. Diesen fehler werd ich bei version 2.0 nicht machen, diesmal wird das system gebaut und erst im anschluss kommt es ins spiel. So kann sichergestellt sein dass der quelltext strukturiert und nicht von 'flicken' durchsetzt ist.

Bad people are punished by society's law. ... And good people are punished by Murphy's Law.

IRC: #b-t-w

Member of the Admin-Team: Unsere Lösung, Ihr Problem ;)

Naias
Doomstar
Beiträge: 407
Registriert: Mo Jan 02, 2006 10:01 pm
Wohnort: 2.1.2

Beitrag von Naias » Sa Nov 18, 2006 5:17 pm

Macht dir ja niemand nen Vorwurf. Hab ich doch geschrieben: Arbeit geht vor und RL ist wichtiger!

Wär nur schön mal zu wissen, wie man genau gravierende Probleme am besten an dich ranträgt. Das Forum ist ungeeignet, weil einfach teilweise Schwachköppe dazwischenposten. Und ich glaub es ist auch eher kontraproduktiv dir immer im qry was zu schicken, oder dich igm vollzumüllen, oder?


@Roa
Ab 50% Punkteunterschied sollte es ne Zwangskapitulation vom System her geben. Da hat dann SUD auch nix mehr zu melden.
Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Antworten