nach login gleich wieder ausgeloggt

Bitte alle Bugs hier melden

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
Isnogud
Frigatte
Beiträge: 54
Registriert: Sa Mai 13, 2006 7:04 am

nach login gleich wieder ausgeloggt

Beitrag von Isnogud » Mi Feb 06, 2008 2:40 pm

seit heute mittag werde ich direkt nachdem ich mich eingeloggt habe, gleich wieder ausgeloggt ... :(

manchmal kann ich noch eine weitere seite aufrufen. aber spätestens danach fliege ich wieder raus, weil ich angelich zu lang inaktiv war?


... gleiches mit meinem acc im speed-uni
... ich will Kalif werden anstelle des Kalifen!

mifritscher
Administrator
Beiträge: 2402
Registriert: So Aug 07, 2005 10:58 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mifritscher » Mi Feb 06, 2008 3:52 pm

Ändert sich bei dir dauernd die IP?

Isnogud
Frigatte
Beiträge: 54
Registriert: Sa Mai 13, 2006 7:04 am

Beitrag von Isnogud » Mi Feb 06, 2008 4:07 pm

kann ich noch nicht mal sagen. ich sitze an meinem arbeitsplatz vor einem bürorechner.
bisher hat auch immer alles problemlos geklappt. ich spiele jetzt seit mehreren runden btw.

also nach dem login bekomme ich auch kurz einen hinweis, dass ich eingelogt bin. sofort beim nächsten automatischen seitenwechsel folgt kurz der hinweis -zu lang inaktiv / oder zur sicherheit wegen ip-wechsel??

mehr kann ich garnicht so schnell lesen. danach bin ich wieder draußen.

das geht so in der laufenden runde und auch in der test-speed-runde, aber erst so seit heute mittag.

meine ip von diesem apparat habe ich mir im inet angesehen, die wird immer gleich angegeben.
... ich will Kalif werden anstelle des Kalifen!

Isnogud
Frigatte
Beiträge: 54
Registriert: Sa Mai 13, 2006 7:04 am

Beitrag von Isnogud » Mi Feb 06, 2008 4:22 pm

ich hab mir das mit meiner ip noch mal angesehen.

du hast recht, meine ip ändert sich (warum auch immer). sie ändert sich zwischen zwei ip's.

wenn ich dir alles mitteile, kannst du das dann berücksichtigen?

an die systemeinstellung hier an meinem arbeitsplatz komme ich nicht ran. ist alles für unsere admins gesperrt.

die beiden ip's sind:
195.xxx.1.22
195.xxx.1.30

meine nicks:
in der laufenden runde - abe the mudokon
im speed-test - grobi mülltonne

brauchst du mehr?
Zuletzt geändert von Isnogud am Do Feb 07, 2008 8:44 am, insgesamt 1-mal geändert.
... ich will Kalif werden anstelle des Kalifen!

Schattenfighter
Corvette
Beiträge: 152
Registriert: Fr Aug 24, 2007 11:26 pm
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Schattenfighter » Mi Feb 06, 2008 11:53 pm

Isnogud hat geschrieben:ich hab mir das mit meiner ip noch mal angesehen.

du hast recht, meine ip ändert sich (warum auch immer). sie ändert sich zwischen zwei ip's.

wenn ich dir alles mitteile, kannst du das dann berücksichtigen?

an die systemeinstellung hier an meinem arbeitsplatz komme ich nicht ran. ist alles für unsere admins gesperrt.

die beiden ip's sind:


meine nicks:
in der laufenden runde - abe the mudokon
im speed-test - grobi mülltonne

brauchst du mehr?


würde ips ncih offen angeben lieber pn an nen admin ;)
Zuletzt geändert von Schattenfighter am Do Feb 07, 2008 3:32 pm, insgesamt 1-mal geändert.
joa,hmm also man sollte jetzt eig meinen das hier der text kommt der unter jedem meiner verkorksten Beiträge landet aber da mir nichts einfällt lassen wir das mal^^

VinceVega
Corvette
Beiträge: 92
Registriert: Di Jan 17, 2006 7:19 am
Kontaktdaten:

Beitrag von VinceVega » Do Feb 07, 2008 12:17 am

das gleiche problem hat bei uns in der gala auch jemand.
was das bringen soll weiß ich nicht, aber ich nehme mal an, dass das dein arbeitgeber irgendwie absichtlich so eingerichtet hat.

die einfachste lösung wird wohl ein proxy server sein. abe testet das morgen wenn er wieder auf der arbeit ist. wenns geklappt hat schreib ichs hier rein...
Bild

mifritscher
Administrator
Beiträge: 2402
Registriert: So Aug 07, 2005 10:58 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mifritscher » Do Feb 07, 2008 12:58 am

naja, mit "böser" Absicht eher nicht, das riecht eher nach load Balancing mit Geräten, die keine Sessionübergreifende Regeln können, sondern es nur anfrageweise auf einen Anschluss fastnageln.
Da wirds aber mit vielen Anwendungen Probleme geben...

Isnogud
Frigatte
Beiträge: 54
Registriert: Sa Mai 13, 2006 7:04 am

Beitrag von Isnogud » Do Feb 07, 2008 8:43 am

das fürchte ich auch. deshalb habe ich das problem doch firmenintern an unsere systemadmins weitergeleitet.
die arbeiten auch bereits dran. heute läuft auch wieder alles wie gewohnt und stabil auf einer IP ^^

danke - thread ist dann geschlossen


@vince
der typ aus deiner gala bin ich - abe ^^
nur hier noch mit nem alten nick.

@schattenfighter
danke für den hinweis. meine ip's habe ich teilweise unkenntlich gemacht. änder deinen text dann bitte auch noch :)
... ich will Kalif werden anstelle des Kalifen!

VinceVega
Corvette
Beiträge: 92
Registriert: Di Jan 17, 2006 7:19 am
Kontaktdaten:

Beitrag von VinceVega » Do Feb 07, 2008 9:47 am

aso abe, lol XD

ok, nu gehts ja wieder...

/edit scipio ... da kannste mal sehn wie du der diskussion folgst :D steht doch 2 posts über dir, sry das muss hier jetzt einfach sein
Bild

Isnogud
Frigatte
Beiträge: 54
Registriert: Sa Mai 13, 2006 7:04 am

Beitrag von Isnogud » Mo Feb 11, 2008 1:16 pm

es läuft immer mal wieder relativ stabil über nur eine ip.

aber manchmal stress pur, weil ich weiterhin häufig wegen der wechselnden ip immer wieder ausgeloggt werde.

im inet habe ich mittlerweile viel über load-balancing und round-robin gelesen. aol-kunden müssten demnach auch massiv probs haben ...
ich habe den stress, weil mein arbeitgeber nun mal leider diese lösung für sich gefunden hat.

bei mir ist es jetzt konkret so, dass sich immer die gleichen beiden ip's zufällig abwechseln.

können meine beiden ip's evtl. gespeichert werden, damit ich beim einloggen (egal mit welcher der beiden ip's) on bleibe? ähnlich wie bei der regelung für geschwister?
... ich will Kalif werden anstelle des Kalifen!

mifritscher
Administrator
Beiträge: 2402
Registriert: So Aug 07, 2005 10:58 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mifritscher » Mo Feb 11, 2008 7:29 pm

theoretisch ja, nur dazu muss bissle Code rein ;)

Antworten